Quintessenz Team-Journal 11/2017 https://qteam.quintessenz.de Den Erfordernissen einer modernen Zahnarztpraxis entsprechend, wendet sich das "Quintessenz Team-Journal" an das gesamte zahnärztliche Team - den Zahnarzt und seine Mitarbeiterinnen, von der Auszubildenden bis zur Dentalhygienikerin. Neben dem Basiswissen für die Auszubildende sorgen Beiträge aus dem klinischen Bereich für ein Kompetenz-Plus. • 11 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch. • Die Beiträge sind speziell für das Team geschrieben, praxisbezogen, klar gegliedert und didaktisch gut aufbereitet. • Zahlreiche Abbildungen, Graphiken und Tabellen veranschaulichen die Artikel. • Eine Vielzahl kompetenter Autoren - Zahnmediziner aus Wissenschaft und Praxis, Berufsschullehrer, erfahrene Zahnarzthelferinnen, Experten für Abrechnung, Recht u.a.m. - gewährleisten, dass selbst bei der Vermittlung "trockenen" Hintergrundwissens der praktische Bezug erkennbar bleibt. • Effizientes Praxismanagement von der inneren Organisation und Verwaltung bis zur Außendarstellung der Praxis spielen ebenso eine Rolle wie der Einsatz neuer Materialien und Instrumente. • Mit kostenlosem Zugang zur Online-Version recherchieren Abonnenten komfortabel online - auch rückwirkend ab 2003 im Archiv. • Kostenloser Zugang zur App-Version für Abonnenten. Dieser RSS-Feed enthält das jeweils neueste Inhaltsverzeichnis einschließlich Abstracts. de Quintessenz Verlags-GmbH 2017-11-16 Quintessenz Team-Journal 11/2017 https://qteam.quintessenz.de https://www.quintessenz.de/webservices/COVER/j_4_norm.png Editorial: Blick in die moderne Zahnmedizin https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39281 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39281 Fath, Susanne<br>Seite 555 - 555 Laser in der zahnärztlichen Praxis https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39282 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39282 Meister, Jörg / Frentzen, Matthias<br>Seite 559 - 562<br>In den letzten Jahrzehnten haben neue optische Technologien ihren Weg in die moderne Zahnarztpraxis gefunden. Hierzu zählen u. a. LED Beleuchtungseinheiten, LED-basierte Polymerisationslampen sowie LED-basierte Kamerasysteme für die Kariesdetektion und natürlich auch Lasergeräte. Laser können sowohl für diagnostische als auch für therapeutische Zwecke verwendet werden. Hinsichtlich der therapeutischen Maßnahme unterscheiden sie sich in Baugröße und natürlich in der Energie- bzw. Leistungsabgabe. So zählen z. B. das DIAGNOdent®, der DIAGNOdent Pen® und die DIAGNOcam® zu den laserbasierten Diagnosegeräten, während sich leistungsstärkere Lasersysteme in der Bearbeitung von Zahnhartsubstanzen, in der Weichgewebschirurgie, der Parodontologie und in der Endodontie wiederfinden. Der Einsatz moderner Lasergeräte ist vielseitig, erfordert jedoch sowohl vom behandelnden Arzt als auch vom Personal der zahnärztlichen Praxis ein fundiertes Grundwissen bezüglich des Umgangs mit dem Laser am Patienten, der Handhabung und Pflege des Gerätes einschließlich Zubehör und natürlich der Lasersicherheitsmaßnahmen in der Praxis. Auf neuen Wegen - Der 445 nm-Laser in der klinischen Anwendung https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39283 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39283 Braun, Andreas / Wenzler, Johannes-Simon / Berthold, Michael / Frankenberger, Roland<br>Seite 563 - 570<br>Lasersysteme werden in einer Vielzahl von zahnmedizinischen Therapieverfahren vor allem in den Bereichen Chirurgie, Zahnerhaltung, Endodontie und Parodontologie eingesetzt, um sowohl den Komfort des Patienten als auch das Behandlungsergebnis zu verbessern. Die Wirksamkeit des Lasers hängt dabei entscheidend davon ab, wie die elektromagnetische Strahlung vom Zielgewebe absorbiert wird. Die Entwicklung eines neuartigen Diodenlasers im blauen Wellenlängenbereich (445 nm) verspricht eine gute Energiekopplung an pigmentierte Zellen und Gewebe. Kombiniert mit einer geringen Absorption in Wasser, resultiert eine im Vergleich zu konventionellen Halbleiterlasern im Wellenlängenbereich von 810 bis 980 nm verbesserte Schneidleistung bei chirurgischen Eingriffen. Darüber hinaus eignet sich blaues Laserlicht dafür, herkömmliche Maßnahmen zur Keimreduktion in parodontalen Läsionen oder Wurzelkanälen zu verbessern. Im Rahmen der vorliegenden Übersicht sollen klinische Anwendungen mit der neuartigen 445 nm-Lasertechnologie sowie aktuelle Studienergebnisse dazu aufgezeigt und diskutiert werden. Anhand klinischer Fallverläufe werden die Einsatzmöglichkeiten des Blaulichtlasers dargestellt. Bleaching https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39284 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39284 Weiße Zähne - inspiriert von Hollywood-Stars wie Angelina Jolie oder George Clooney - wer will das nicht?<br>Maurer, Christa<br>Seite 571 - 573<br>Innerhalb weniger Sekunden entscheidet sich, ob wir unser Gegenüber sympathisch, attraktiv, kompetent und glaubwürdig finden. Ob es einen Zusammenhang zwischen Zähnen und einem attraktiven Äußeren gibt, wurde bereits 1986 bis 2005 untersucht. Hier wurden Führungskräfte befragt, wie hoch der Einfluss der Erscheinung auf die Karriere ist. Am Ende der Studie wurde der Schönheit mehr Einfluss zugeschrieben als den persönlichen Kontakten. Forscher vom King's College in London kommen zu dem Ergebnis, dass ein makelloses Lächeln für Gesundheit, Jugend und Vitalität steht, aber auch für Stärke, Intelligenz, Kompetenz, Ausgeglichenheit und Glaubwürdigkeit. Zahnaufhellung: Ist das Powerbleaching anderen Bleichverfahren überlegen? https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39285 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39285 Peterson, Jana / Wiegand, Annette<br>Seite 575 - 579<br>Beim sogenannten Powerbleaching wird ein Bleichgel mit hoher Wasserstoffperoxid-Konzentration auf die Zähne appliziert und durch Licht-, Laser- und/oder Wärmequellen aktiviert, um die Bleichreaktion zu beschleunigen. Grundsätzlich kann durch das externe Bleichen vitaler Zähne eine Aufhellung um mehrere Helligkeitsstufen erreicht werden, wobei sich die Bleichwirkung von Homebleaching- (Anwendung 10- bis 15 %iger Carbamidperoxidgele über mehrere Tage) und In-Office-Bleaching-Verfahren (Applikation 30- bis 35 %iger Wasserstoffperoxidgele für mehrere Minuten) nicht grundsätzlich unterscheidet. Patientenbezogene Faktoren (Alter, Zahnfarbe) können das Bleichergebnis allerdings beeinflussen. Das Powerbleaching ist den anderen Verfahren hinsichtlich der Bleichwirkung nicht überlegen, steigert aber das Risiko für und die Intensität von Hypersensibilitäten der Zähne. Mit geballter Kraft voraus: Gute Teamarbeit = gute Stimmung in der Praxis Teil 2 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39286 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39286 Loose, Silke<br>Seite 581 - 585<br>Ein Team ist vergleichbar mit Zahnrädern: Sind die Prozesse gut aufgestellt, ist jede Position gut ausgefüllt, jedes Teammitglied positiv gestimmt und verantwortungsbereit, so läuft der gesamte Betrieb rund, die Zahnrädchen greifen reibungslos ineinander. Sobald nur eines der Zahnräder hakt, ist der Kreislauf gestört. Das Gesamtgeschehen kommt ins Trudeln. Dieses Trudeln verursacht täglich in vielen Zahnarztpraxen einen zusätzlichen Energieaufwand und Unstimmigkeiten, die es dann wieder einzufangen gilt. Das Arbeitsklima leidet und schlussendlich auch die Stimmung nach außen. Englisch für die Zahnmedizinische Fachangestellte - Do you speak English? Lesson 125 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39287 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39287 Nemec, Sabine<br>Seite 587 - 588<br>Fillings are one of the most common treatments performed to repair decayed teeth and cavities caused by caries. There are quite a few choices, when it comes to filling material. On the left hand side are the different kinds of fillings listed, on the right hand side their description. Please match the descriptions and the names of the fillings that match.<br>Dental fillings help restore a tooth that has been damaged by caries. They are also used to repair cracked or broken teeth. Even teeth that have been worn down, for example from grinding, can be restored with a filling. Following is more information in fillings. Abrechnungsmöglichkeiten von Laserbehandlungen https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39288 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39288 Müller, Judith<br>Seite 589 - 591<br>Die Möglichkeiten des Lasereinsatzes in der Zahnmedizin sind reichhaltig. Unter anderem wird der Laser in der Diagnostik zum Finden versteckter kariöser Zahnsubstanz eingesetzt sowie bei der schonenden Entfernung von Karies. Auch in der Chirurgie findet er immer häufiger Anwendung zum Entfernen von Lippenbändchen und Hautwucherungen, zur Freilegung von Implantaten oder zum Desinfizieren von Wunden. Besonders im Bereich der Parodontologie und Endodontie wird er häufig zur Dekontamination von Zahnfleischtaschen und Wurzelkanälen eingesetzt. Leistungen mit Potential https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39289 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39289 Czerny, Carsten<br>Seite 593 - 594<br>Es gibt Leistungen im BEMA, die kennt quasi "jedes Kind", wie Füllungen nach Nrn. 13a-d oder auch Mu nach Nr. 105. In der Warenwirtschaft bezeichnet man so etwas als "Schnelldreher", schnell 'rein und wieder 'raus, also die Umsatzbringer.<br>Und dann gibt es solche Leistungen, die kennt man oder man hat schon einmal davon gehört. Und trotzdem weiß man nicht immer, wann und wo sie abrechenbar sein könnten. Das führt leider dazu, dass sie abrechenbar sind, weil der Leistungsinhalt erbracht wurde, aber sie schlicht vergessen werden. Das kostet die Praxis unnötigerweise Geld. Glück und Erfolg in der Zahnarztpraxis sind möglich... https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39290 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39290 ... wenn Vergangenheit und Gegenwart als Basis für die Zukunft dienen<br>Schmidt, Josef<br>Seite 595 - 597<br>Die meisten Menschen suchen nach Glück und Erfolg, aber fast jeder Mensch definiert Glück und Erfolg anders. Unabhängig davon gilt: Wer die Welt verändern oder verbessern will, sollte zunächst dreimal durch das eigene Haus gehen. Gandhi hat es so ausgedrückt: "Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt." Eine solche Veränderung allerdings benötigt den vorbereiteten Geist, die Beschäftigung mit der Vergangenheit und Gegenwart als Basis für mehr Glück und Erfolg - persönlich, als Team einer modernen Zahnarztpraxis und gesamtwirtschaftlich betrachtet. Keine Urlaubsabgeltung in Geld in einem bestehenden Arbeitsverhältnis https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39291 https://qteam.quintessenz.de/index.php?doc=abstract&abstractID=39291 Zurstraßen, Arno<br>Seite 607 - 608<br>Im Allgemeinen ist es für Arbeitnehmer im laufenden Arbeitsverhältnis nicht möglich, sich nicht genommene Urlaubstage auszahlen zu lassen. Jetzt hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) mit Urteil vom 16.5.2017 - Az.: 9 AZR 572/16 - entschieden, dass auch Schadensersatz wegen nicht gewährter Urlaubstage, sogenannter Ersatzurlaub durch Freistellung, geleistet werden muss.