Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Parodontologie
ISSN 0937-1532

Parodontologie

Erscheinungsweise: vierteljährlich (4 Ausgaben pro Jahr)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Parodontologie

Chefredakteur: Prof. Dr. Peter Eickholz, Prof. Dr. Jörg Meyle
Koordinierende Redaktion: Dr. Kristin Ladetzki
Quintessence Publishing, Deutschland

Offizielles Publikationsorgan der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie e.V.


  7ni Abonnement Inland: 210.00 € 
  7na Abonnement Ausland: 216.00 € 
  7xi Institutspreis: 360.00 € 
  7si Studentenabonnement Inland: 104.00 € 
  7sa Studentenabonnement Ausland: 108.00 € 
  7eh Einzelheft (ab 2018): 54.00 € Ausgabe: 
  7ph Probeheft: 0.00 € 
Menge:
Die Zeitschrift vermittelt dem interessierten Zahnarzt in Praxis und Klinik die neuesten Erkenntnisse, Entwicklungen und Tendenzen auf dem Gebiet der Parodontologie. Die hochwertige Ausstattung mit vielen farbigen Abbildungen und der ausgeprägte Fortbildungscharakter sprechen für diese Fachzeitschrift.

• 4 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch.
• Übersichtsartikel, klinisch-wissenschaftliche Beiträge und praxisrelevant aufbereitete Studien aus allen Bereichen der Parodontologie.
• Schwerpunkthefte zu praxisrelevanten Themen informieren detailliert über aktuelle Trends und ermöglichen eine umfassende Fortbildung.
• Mit kostenlosem Zugang zur Online-Version recherchieren Abonnenten komfortabel online - auch rückwirkend ab 2003 im Archiv.
• Kostenloser Zugang zur App-Version für Abonnenten.
Ausgabe 4/2019,   Jahrgang 30   (04.11.2019)

Themenschwerpunkt: Die neue Klassifikation der Parodontalerkrankungen - weitere Fälle

Seite 337, EDITORIAL
Aufmerksamkeit für die Parodontologie
Rüdiger, Stefan

Seite 343 - 352
Parodontitis - eine stille Erkrankung?
Signer-Buset, Sabrina L. / Mendes, Silwan / Zitzmann, Nicola U. / Friedmann, Anton / Weiger, Roland / Borgnakke, Wenche S. / Walter, Clemens

Seite 355 - 365
Die Zahnzahl in einer parodontologischen Fachzahnarztpraxis ausgewertet über zwölf Jahre
Topoll, Benedikt / Samietz, Stefanie E. / Soehnel, Andreas / Topoll, Heinz H.

Seite 367 - 386
Hirnabszess als lebensbedrohliche Komplikation einer unbehandelten schweren Parodontitis?
Ein Fallbericht
Walter, Clemens / Müller, Andreas Albert / Schmidt, Julia Caroline

Seite 389 - 404
Regenerative Therapie zweier Unterkiefermolaren mittels autologem Knochenersatz
Ein Fallbericht
Popp, Franziska / Scheidgen, Moritz

Seite 407 - 418
Die neue Klassifikation der parodontalen und periimplantären Erkrankungen und Zustände
Parodontitis als Manifestation einer systemischen Erkrankung (HIV-Infektion)
Schmidt, Julia Caroline / Walter, Clemens

Seite 419 - 428
Glossar der Grundbegriffe für die Praxis
Systemische Antibiotika in der parodontalen Therapie
Eickholz, Peter / Kim, Ti-Sun / Dannewitz, Bettina

Seite 429 - 431, KONGRESSBERICHT
Parodontologie 2020: Wo geht die Reise hin?
Montén, Ulrika

Seite 433 - 440, DG PARO NEWS
DG PARO-Jahrestagung 2019 in Darmstadt
Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie e. V.
Kröger, Annika Therese / Schütz, Beke

Seite 443 - 447, ZEITSCHRIFTENREFERATE
Zeitschriftenreferate und Dissertationen
Zusammenfassungen von interessanten parodontologischen Artikeln aus internationalen Zeitschriften und Dissertationen
Rüdiger, Stefan