Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



QZ - Quintessenz Zahntechnik
ISSN 0340-4641

QZ - Quintessenz Zahntechnik

Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben pro Jahr)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Zahntechnik

Chefredaktion: ZTM Siegbert Witkowski
Koordinierende Redaktion: Saphir Robert
Quintessence Publishing, Deutschland

  4ni Abonnement Inland Printversion: 194.00 € (inkl. E-Paper) 
  4oni Abonnement Inland E-Paper: 194.00 € 
  4na Abonnement Ausland Printversion: 198.00 € (inkl. E-Paper) 
  4ona Abonnement Ausland E-Paper: 198.00 € 
  4si Studenten-Abonnement Inland Printversion: 98.00 € (inkl. E-Paper) 
  4osi Studenten-Abonnement Inland E-Paper: 98.00 € 
  4sa Studenten-Abonnement Ausland Printversion: 100.00 € inkl. E-Paper 
  4osa Studenten-Abonnement Ausland E-Paper: 100.00 € 
  4eh Einzelheft (ab 2019): 18.00 € Ausgabe: 
  4ph Probeheft: 0.00 € 
Menge:

Institutspreise bitte direkt beim Abo-Service unter der E-Mail abo@quintessenz.de erfragen.
Die QZ ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für alle Zahntechniker und zahntechnisch interessierte Fachleute, die Wert auf einen unabhängigen und fachlich objektiven Informationsaustausch legen. Im Vordergrund der Beiträge und Berichterstattung steht die Praxisrelevanz für die tägliche Arbeit. In dieser Zeitschrift finden sich Zahntechniker, Dentalindustrie und die prothetisch orientierte Zahnarztpraxis mit ihren Anliegen nach einer hochwertigen Fortbildung gleichermaßen wieder.

Die zunehmende Technologisierung der zahntechnischen Prozesse erfordert solides und aktuelles Fachwissen aller Beteiligten. Die QZ reagiert hier schnell und aktuell mit monatlichen Ausgaben und bildet, über das Jahr verteilt, in über 120 Fachbeiträgen die ganze Breite aktueller Zahntechnik und deren Randgebiete ab. In bis zu 6 Schwerpunktausgaben werden zudem aktuelle Themen gebündelt aufbereitet, die den aktuellen Stand der Wissenschaft und Technik im Fokus haben.

• 12 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch.
• Große Abbildungen und zahlreiche Abbildungsserien machen Details und Arbeitsabläufe deutlich.
• Das ganze Spektrum der Zahntechnik wird präsentiert: Prothetik, Ästhetik, Werkstoffkunde, Kieferorthopädie, Management und Ausbildung.
• Im Vordergrund aller Beiträge steht die Praxisrelevanz, aber auch wissenschaftliche Beiträge bietet Ihnen die QZ.
• Kostenloser Online-Zugang für Abonnenten mit optimalen Recherchemöglichkeiten in allen Ausgaben seit 2003.
• Kostenloser Zugang zur App-Version für Abonnenten.
Ausgabe 8/2020,   Jahrgang 46   (03.08.2020)

Seite 825, EDITORIAL
Ohne Berufspolitik geht es nicht
Struck, Rainer

Seite 829 - 830, EXZELLENTE DENTALE ÄSTHETIK
Exzellente Dentale Ästhetik
Filep, Gábor / Pink, Jürgen

Seite 832 - 838, WISSENSCHAFT
Sind Restmonomere kein Thema mehr?
Fünf aktuelle Werkstoffe im Vergleich
Arnold, Christin / Petermann, Christine / Bremer, Tim

Seite 840 - 848, ERFAHRUNGSBERICHT
Zirkonoxid auf Zirkonoxid
Digitale Herstellung von temporären und definitiven Implantatbrücken
Stoppaccioli, Marco

Seite 850 - 859, INNOVATION
Implantatpositionierung im Frontzahnbereich
Ein Paradigmenwechsel
Margossian, Patrice / Vuillemin, Manon / Sette, Adrien / Goemaere Dumazet, Émilie / Pasquier, Stevie / Philip, Gilles

Seite 860 - 869, EXPERTENFOKUS
Kontur und Textur von Zähnen in der Analyse
Maier, Björn

Seite 870 - 877, INNOVATION
Digital gestützt zur analogen Bissregistrierung
Riquier, Ralph

Seite 878 - 883, ERFAHRUNGSBERICHT
Digitales Wax-up und Mock-up mit dem CAD/CAM-Programm CEREC inLab
Hieronymus, Julian

Seite 884 - 890, ERFAHRUNGSBERICHT
Digitale Herstellung einer Totalprothese
Hoppe, Franz

Seite 892 - 909, INNOVATION
Der Zusammenhang von Temperament und individuellem Lächeln
Konvertierung eines 2-D-Entwurfs zum 3-D-Modell mit der Rebel-Software
Gürel, Galip / Paolucci, Braulio / Iliev, Georgi / Filtchev, Dimitar / Schayder, Adriano

Seite 910 - 911, KURZFASSUNG
Norm- und Grenzwerte zur Symmetrie funktionsspezifischer Parameter im Kiefergelenk
Auswertungen des assoziierten Projekts zur SHIP-Studie
Kordaß, Bernd / Bernhardt, Olaf / Ruge, Sebastian / Ratzmann, Anja / Hugger, Sybille / Hugger, Alfons

Seite 912 - 913, KURZFASSUNG
Einfluss verschiedener Scanning-Strategien auf die Genauigkeit der Ganzkieferabformung
In-vitro-Studie mit zwei intraoralen Scannern
Passos, Leandro / Meiga, Sergio / Brigagão, Vinicius / Street, Alexandre

Seite 914 - 917, INTERVIEW
"Wir werden nicht aufhören, das Thema Zahntechnik weiterzubringen"
ZT Bernadett Klar, M. Sc., und ZTM Hans-Jürgen Joit über die Corona-Pandemie

Seite 918 - 924, AUSBILDUNG AKTUELL
Fräs- und Schleifwerkzeuge
Hohmann, Arnold / Hielscher, Werner