Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



QZ - Quintessenz Zahntechnik
ISSN 0340-4641

QZ - Quintessenz Zahntechnik

Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben pro Jahr)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Zahntechnik

Chefredakteur: ZTM Siegbert Witkowski
Koordinierende Redaktion: Saphir Robert
Quintessence Publishing, Deutschland

  4ni Abonnement Inland: 194.00 € 
  4na Abonnement Ausland: 198.00 € 
  4xi Institutspreis: 360.00 € 
  4si Studenten/Azubi-Abonnement Inland: 98.00 € 
  4sa Studenten/Azubi-Abonnement Ausland: 100.00 € 
  4eh Einzelheft (ab 2018): 18.00 € Ausgabe: 
  4ph Probeheft: 0.00 € 
Menge:
Die QZ ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für alle Zahntechniker und zahntechnisch interessierte Fachleute, die Wert auf einen unabhängigen und fachlich objektiven Informationsaustausch legen. Im Vordergrund der Beiträge und Berichterstattung steht die Praxisrelevanz für die tägliche Arbeit. In dieser Zeitschrift finden sich Zahntechniker, Dentalindustrie und die prothetisch orientierte Zahnarztpraxis mit ihren Anliegen nach einer hochwertigen Fortbildung gleichermaßen wieder.

Die zunehmende Technologisierung der zahntechnischen Prozesse erfordert solides und aktuelles Fachwissen aller Beteiligten. Die QZ reagiert hier schnell und aktuell mit monatlichen Ausgaben und bildet, über das Jahr verteilt, in über 120 Fachbeiträgen die ganze Breite aktueller Zahntechnik und deren Randgebiete ab. In bis zu 6 Schwerpunktausgaben werden zudem aktuelle Themen gebündelt aufbereitet, die den aktuellen Stand der Wissenschaft und Technik im Fokus haben.

• 12 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch.
• Große Abbildungen und zahlreiche Abbildungsserien machen Details und Arbeitsabläufe deutlich.
• Das ganze Spektrum der Zahntechnik wird präsentiert: Prothetik, Ästhetik, Werkstoffkunde, Kieferorthopädie, Management und Ausbildung.
• Im Vordergrund aller Beiträge steht die Praxisrelevanz, aber auch wissenschaftliche Beiträge bietet Ihnen die QZ.
• Kostenloser Online-Zugang für Abonnenten mit optimalen Recherchemöglichkeiten in allen Ausgaben seit 2003.
• Kostenloser Zugang zur App-Version für Abonnenten.
Ausgabe 11/2019,   Jahrgang 45   (05.11.2019)

Themenschwerpunkt: Implantataufbauten

Seite 1339, EDITORIAL
Individuelle Abutments müssen Standard werden
Müller, Christian

Seite 1347 - 1348, EXZELLENTE DENTALE ÄSTHETIK
Exzellente Dentale Ästhetik
Toma, Cosmin / Holthaus, Pascal

Seite 1350 - 1367, EXPERTENFOKUS
Metallfreie Einzelzahnversorgungen auf Implantaten
Edelhoff, Daniel / Schweiger, Josef / Prandtner, Otto / Stimmelmayr, Michael / Güth, Jan-Frederik

Seite 1368 - 1379, WISSENSCHAFT
CAD/CAM-Implantatabutments: Materialauswahl, Biege- und Bruchfestigkeit, klinische Bewährung
Aktuelle Literaturübersicht
Gehrke, Peter / Fischer, Carsten / Weinhold, Octavio / Dhom, Günter

Seite 1382 - 1398, FALLSTUDIE
Hybridabutment und Sinterverbundkrone - ein implantatgetragenes Versorgungskonzept
Kombination von Ästhetik und Stabilität
Reimann, Frederic / Kunz, Andreas

Seite 1400 - 1406, ERFAHRUNGSBERICHT
Die Implantatbohrschablone - gedruckt versus gefräst
Vergleich zweier Herstellungsvarianten
Ellmann, Daniel

Seite 1408 - 1417, FALLSTUDIE
Prothetische Versorgung mehrerer Implantate auf Basis einer digitalen oralen Abformung
Lichtblau, Christoph / Binder, Roland

Seite 1418 - 1425, INNOVATION
Herkömmliche Klebebasen, ihre Grenzen und Alternativen
Vorstellung des Implantatsystems von Gadau Implant Solutions
Schiwek, Nadja

Seite 1426 - 1437, ERFAHRUNGSBERICHT
Metallkeramik als Implantatversorgung
Vorstellung der Verblendkeramik HeraCeram von Kulzer
Maier, Björn / Bartsch, Wolfgang

Seite 1438 - 1443, ERFAHRUNGSBERICHT
Individuelle einteilige Titanabutments, industriell gefertigt
Im Labor Effizienz steigern und Risiken mindern
Kirchmaier, Sandra / Adler, Stephan / Kistler, Frank / Kistler, Steffen / Neugebauer, Jörg

Seite 1444 - 1446, STATEMENT
Über das Verblocken von Abformpfosten
Vorgehen bei Implantatabformung für primär verblockte Restaurationen
Groß, Karin / Zangl, Michael

Seite 1448 - 1451, INDUSTRIEREPORT
Implantatprothetik benötigt mehr als nur Titanbasen
Konstruktionskomponenten des Unternehmens Zfx
Hill, Oliver

Seite 1452 - 1455, KURZFASSUNG
Vergleich von zementierten und verschraubten Implantatkronen mit individualisierten Zirkonoxidabutments / Passform von individuellen Abutments und Gerüsten aus Zirkonoxid auf Implantaten
Drei-Jahres-Resultate einer randomisierten kontrollierten Studie / Systematische Übersicht mit Metaanalyse
Heierle, Linda / Wolleb, Karin / Hämmerle, Christoph H. F. / Wiedemeier, Daniel B. / Sailer, Irena / Thoma, Daniel S. / Abduo, Jaafar / Yin, Ling

Seite 1456, ANKÜNDIGUNG
5. Keramik Day in Hattersheim bei Frankfurt
Fortbildung mit Kuraray Noritake am 23. November 2019