Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Quintessenz Zahnmedizin - Die Monatszeitschrift für die gesamte Zahnmedizin
ISSN 0033-6580

Quintessenz Zahnmedizin
Die Monatszeitschrift für die gesamte Zahnmedizin

Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben pro Jahr)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Allgemeinmedizin, Alterszahnmedizin, Endodontie, Fachübergreifend, Implantologie, Kieferorthopädie, Kinderzahnheilkunde, Oralchirurgie, Parodontologie, Praxismanagement, Prothetik, Restaurative Zahnheilkunde, Röntgenologie und Fotografie, Zahnheilkunde allgemein

Redaktion: Prof. Dr. Roland Frankenberger
Koordinierende Redaktion: Diedrich Meenen M.A.
Quintessence Publishing, Deutschland

  1ni Abonnement Inland: 228.00 € 
  1na Abonnement Ausland: 232.00 € 
  1xi Institutspreis: 440.00 € 
  1si Studentenabonnement Inland: 114.00 € 
  1sa Studentenabonnement Ausland: 124.00 € 
  1eh Einzelheft (ab 2018): 26.00 € Ausgabe: 
  1ph Probeheft: 0.00 € 
Menge:
"Die Quintessenz" bietet monatlich Beiträge aus allen Fachgebieten der Zahnmedizin.

Mit ihren 15 Sektionen und vielen zusätzlichen Rubriken wird sie zu einem umfassenden Sammelwerk der gesamten Zahnheilkunde. Die Zeitschrift unterstützt den Zahnarzt mit praxisbezogenen Artikeln in seiner täglichen Arbeit und hält ihn über neue Entwicklungen auf dem Laufenden.

Dreimal pro Jahr gibt es aktuelle Schwerpunktthemen, deren unterschiedliche Aspekte in den verschiedenen Sektionen detailliert abgehandelt werden. Die Schwerpunktausgaben bieten zusätzlich einen Online-Wissenstest mit der Möglichkeit, jeweils fünf Fortbildungspunkte zu erwerben.

Dieses vielseitige Nachschlagewerk wächst jährlich um mehr als 1.600 Seiten mit mehr als 1.800 zum größten Teil farbigen Abbildungen. Abonnenten erhalten außerdem unter qd.quintessenz.de uneingeschränkte Zugangsberechtigung für die Online-Version der Zeitschrift mit dem Volltext aller Ausgaben seit 2003.

• 12 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch.
• Starker Praxisbezug.
• Schwerpunktausgaben mit Online-Wissenstests und der Möglichkeit, Fortbildungspunkte zu erwerben.
• Kostenloser Online-Zugang für Abonnenten mit optimalen Recherchemöglichkeiten in allen Ausgaben seit 2003.
• Kostenloser Zugang für Abonnenten zur App-Version.

Wie alles begann? Lesen Sie ausgewählte Beiträge des ersten Jahrgangs 1950 der "Quintessenz der zahnärztlichen Literatur" als Faksimile (PDF).
Ausgabe 10/2019,   Jahrgang 70   (07.10.2019)

Seite 1125, EDITORIAL
Deutscher Zahnärztetag 2019: Let's go!
Frankenberger, Roland

Seite 1132 - 1146, ZAHNERHALTUNG
Versorgung von Einzelzahnlücken mit direkten metall-, keramik- und glasfaserfreien Kompositrestaurationen
Teil 1: Einflügelige Zahnverbreiterungen (Kategorie I)
Staehle, Hans Jörg


Seite 1162 - 1172, PROTHETIK
Blutstillende Retraktionsmittel und ihr Einfluss auf die verschiedenen Behandlungsschritte in der zahnärztlichen Prothetik
Teil 1: Gingivales Weichgewebsmanagement und blutstillende Mittel
Maischberger, Christian / Stawarczyk, Bogna / Liebermann, Anja

Seite 1174 - 1180, IMPLANTOLOGIE
Unverträglichkeit gegen Titanpartikel - was muss man wissen?
Beger, Benjamin / Al-Nawas, Bilal

Seite 1182 - 1191, KINDERZAHNMEDIZIN
Angststörungen und Zahnbehandlungsphobien
Der unterschätzte Aspekt in der zahnmedizinischen Prävention
Glas, Torsten

Seite 1194 - 1200, ORALCHIRURGIE
Das lineare Gingivaerythem
Drei Fallberichte
Ahmed, Zeynab / Zürcher, Andrea / Filippi, Andreas

Seite 1202 - 1218, ALTERSZAHNMEDIZIN
Prävention im Alter - Besonderheiten und Limitationen
Schlüter, Nadine / Luka, Benedikt

Seite 1220, BILDGEBENDE VERFAHREN
Interpretation von Röntgenbildern
Parästhesie und Dysästhesie nach Insertion eines Implantats
Schulze, Dirk

Seite 1222 - 1230, ZAHNMEDIZIN ALLGEMEIN
Vollkeramische Restaurationen in der niedergelassenen Praxis: Wie werden Werkstoffe ausgewählt? Was hat sich bewährt?
Ergebnisse einer zwischen 2015 und 2017 durchgeführten Praxisbefragung
Dettinger, Jürgen / Pfefferkorn, Frank / Reiss, Bernd / Kern, Manfred

Seite 1232 - 1233, ZAHNMEDIZIN ALLGEMEIN
Zeitschriftenreferate
Devigus, Alessandro

Seite 1236 - 1238, PRAXISMANAGEMENT
Abrechnung
Patientenaufklärung
Winzen, Olaf

Seite 1240 - 1241, PRAXISMANAGEMENT
Rechtsfragen
Wachsende rechtliche Anforderungen an Zahnärzte beim Datenschutz und Qualitätsmanagement
Zurstraßen, Arno

Seite 1244 - 1245, PRAXISMANAGEMENT
Das aktuelle Urteil
Keine Pflicht zur Aufklärung über Präparationsmethode
Talmann, Katharina

Seite 1248 - 1250, PRAXISMANAGEMENT
Steuerrecht
Steuerfreie Heilbehandlung oder nicht? - Was Zahnärzte über die Umsatzsteuer wissen müssen
Bischoff, Johannes G. / Schrey, Julia