Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



41. Dt. Fortbildungskongress für die ZFA 2012
41. Dt. Fortbildungskongress für die ZFA 2012

17.02.2012 - 18.02.2012
Berlin, Deutschland

Zielgruppe: Praxis-Teams

Veranstalter:
Quintessenz Verlags-GmbH
"Oralchirugie für die ZFA- Professionell vorbereitet und begleitet"

Leitung: Dr. Susanne Fath

Kongressprogramm
Freitag, 17. Februar 2012

14.00 - 14.15 h Begrüßung und Eröffnung, Dr. Susanne Fath (Berlin)
14.15 - 14.45 h Durch Blut übertragbare Infektionskrankheiten - was man wissen muss, OÄ Dr. Ch. Nobel (Berlin)
14.45 - 15.15 h Kernpunkte bei der hygienischen Aufbereitung von kritischen Medizinprodukten, Prof. Dr. J. Becker (Düsseldorf)

15.30 - 16.00 h Pause und Besuch der Dentalausstellung

16.00 - 16.30 h Vor und nach dem chirurgischen Eingriff: OP-Raum und -Personal,
M. Nörr-Müller (München)
16.30 - 17.15 h Die umfassende Abrechnung chirurgischer Leistungen und Begleitleistungen im BEMA, H. Möhrke (Berlin)
17.15 - 17.45 h Die neuen "Zahnpflegepasten" - was ist eigentlich dran? Prof. Dr. E. Reich (Biberach)

Ab 18.00 h Empfang und Get-Together der Berliner Zahnärztekammer, der Kassen-
zahnärztlichen Vereinigung Berlin und des Quintessenz Verlages im Bereich der Dentalausstellung



Kongressprogramm
Samstag, 18. Februar 2012

09.00 - 09.45 h Not- und Zwischenfälle - vermeiden, erkennen, beherrschen..., Dr. med. R. Georgi (Stuttgart)
09.45 - 10.30 h Umsichtige OP-Assistenz - worauf es ankommt, Marina Nörr-Müller (München)

10.30 - 11.00 h Pause und Besuch der Dentalausstellung

11.00 - 11.30 h Vorbereitung und Nachsorge der Patienten bei parodontalchirurgischen Eingriffen, J. Daus (Greifswald)
11.30 - 12.00 h Sichere Rechnungslegung für in der Chirurgie eingesetztes Material, S. Schmidt (Stuttgart)
12.00 - 12.45 h Notwendige verwaltungstechnische Aufgaben vor und nach operativen/implantologischen Eingriffen, Angelika Kircher (Berlin)

12.45 - 14.00 h Pause und Besuch der Dentalausstellung

Workshops

11.00 - 12.30 h Workshop Thenhaus:Vom PLan zum Zahn. Die strategische Patientenberatung, V. Thenhaus (Bielefeld)
14.00 - 15.30 h Workshop 1:Professionelle Abrechnung für die Implantologie, M. Kauert (Berlin)
14.00 - 15.30 h Workshop 2:Der Praxis-Knigge - damit sich unsere Patienten wohlfühlen, S. David (Groß-Gerau) *AUSGEBUCHT*
14.00 - 15.30 h Workshop 3:Keine Angst vor Patienten mit Handicap!, Dr. Imke Kaschke (Berlin)

15.30 - 16.00 h Pause und Besuch der Dentalausstellung

16.00 - 17.30 h Workshop 4:Wirksame Entzündungsprophylaxe an Implantaten als Schlüssel für den Langzeiterfolg, U. Rabing (Dörverden)
16.00 - 17.30 h Workshop 5:Qualitätsmanagement im chirurgischen Bereich, C. Maurer (Lindau)
16.00 - 17.30 h Workshop 6:Motivierende Gesprächsführung in der Prophylaxe: wie pack ich's an?, Bettina Jirsak-Gempp (Flensburg)
Veranstalter/Kongress-Anmeldung:
Quintessenz Verlags-GmbH
Kongress- und Eventmarketing
Ifenpfad 2-4
12107 Berlin
Deutschland
Tel.: ++49 (0)30 / 76180-626, -628, -630
Fax.: ++49 (0)30 / 76180-692
E-Mail: kongress@quintessenz.de