Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



34. Berliner Zahnärztetag - Endodontie - weil mehr geht, als man denkt - Verlässliches Wissen für den Praxisalltag
34. Berliner Zahnärztetag
"Endodontie - weil mehr geht, als man denkt - Verlässliches Wissen für den Praxisalltag"

21.02.2020 - 22.02.2020
Estrel Convention Center, Berlin, Deutschland

Zielgruppe: Zahnärzte, Zahntechniker, Praxis-Teams
Fortbildungspunkte: 14

Quintessenz ist hier mit einem Buchstand vertreten.

Veranstalter:
Quintessenz Verlags-GmbH
Der '34. Berliner Zahnärztetag' findet in Kooperation mit der Zahnärztekammer Berlin statt.
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Michael Hülsmann, Dr. Jörg Schröder
Freitag, 21.02.2020
12:00-13:00
Begrüßungskaffee in der Dentalausstellung
BZÄT Programm
13:00-13:15
Begrüßung & Einführung, Dr. Karsten Heegewaldt, Dr. Alexander Ammann, Prof. Dr. Michael Hülsmann, Dr. Jörg Schröder
13:15-13:55
Radiologische Diagnostik in der Endodontie, Dr. Hans-Willi Herrmann
13:55-14:35
Anatomische Herausforderungen, Dr. Holm Reuver
14:35-15:15
Lang, länger, am längsten - Arbeitslänge, aber richtig, Prof. Dr. Sebastian Bürklein
15:15-15:30
Diskussion, Dr. Jörg Schröder, Dr. Hans-Willi Herrmann, Dr. Holm Reuver, Prof. Dr. Sebastian Bürklein
15:30-16:00
Pause / Dentalausstellung
16:00-16:40
Initiale Schmerzbehandlung, Dr. Martin Brüsehaber M.Sc.
16:40-17:20
Desinfektion - der Schlüssel zum Erfolg, Prof. Dr. Michael Hülsmann
17:20-17:50
Endodontie und Allgemeingesundheit, Prof. Dr. Edgar Schäfer
17:50-18:00
Aktuelle Abrechnungshinweise zur Endodontie, Dr. Jana Lo Scalzo
18:10-18:30
Diskussion, Dr. Jörg Schröder, Dr. Martin Brüsehaber M.Sc., Prof. Dr. Michael Hülsmann, Dr. Jana Lo Scalzo
Programm Praxisteam
13:00-14:30
Endo richtig liquidieren nach GOZ in GKV und PKV, Dr. Jana Lo Scalzo
14:30-15:00
Pause und Besuch der Dentalausstellung
15:00-16:30
Sie lernen Schmerzen zu vermeiden.
Der Workshop ist als eine Einführung in ergonomisches Arbeiten und damit als Grundstein für Ergonomie und Prävention zu verstehen. Innerhalb von 120 Minuten erhalten die Teilnehmer praktische Hinweise und Übungen, um bewegt, entspannt, konzentriert und schmerzfrei zu arbeiten.
Die Teilnehmer lernen ihre individuelle Haltung wahrzunehmen. Diese Selbstreflexion führt zu den Ursachen der Beanspruchungen und Schmerzen. Bewegungsgewohnheiten sollen erkannt und gegebenenfalls durch neue Bewegungsabläufe ersetzt werden.
Inhalte
• Ergonomie zu Haltung, Bewegung und dem ergonomischen Gebrauch der Arbeitsmittel
• Situatives Üben der praktischen Haltungs- und Bewegungstipps, z.B. entspanntes entlastendes Stehen im Operationssaal
• Ausgleichsübungen für die Belastungen und Beanspruchungen im OP. auch als Grundlage der MiniPausen
• Kurzprogramm Dehnen und Wohlfühlen
16:30-17:00
Pause und Besuch der Dentalausstellung
17:00-18:30
"Tut mir leid, ich habe keine Zeit." Kommt Ihnen dieser Satz vertraut vor? Wann haben Sie ihn zuletzt von jemand anderem gehört? Wann das letzte Mal selbst verwendet? Fakt ist: Wir alle haben täglich bis zu 8 Arbeitsstunden zur Verfügung. Doch wie nutzen wir sie? Wie viel Zeit verbringen wir z.B. mit Prozessen, die man auch einfacher/besser gestalten könnte, mit Fehlern, die uns immer wieder auf die Füße fallen oder auch mit Kompetenzgerangel und sonstigen Streitigkeiten im Team?
Wenn wir unseren Alltag einmal konsequent aufräumen, wird er deutlich entstresst und das Praxisklima besser. In einem solchen Umfeld macht das Arbeiten allen Spaß. Die Referentin gibt Ihnen spannende und wirksame Tipps für Ihren Arbeitsalltag mit auf den Weg.
Kongressparty
18:30-23:00
Kongressparty
Samstag, 22.02.2020
BZÄT Programm
09:00-09:40
Wie viele Feilen braucht der Mensch?, Dr. David Donnermeyer
09:40-10:20
Wie gut ist die Einstift-Füllung?, PD Dr. Kerstin Bitter
10:20-10:40
Diskussion, Dr. Jörg Schröder, Dr. David Donnermeyer, PD Dr. Kerstin Bitter
10:40-11:10
Pause / Dentalausstellung
11:10-11:50
Revisionsbehandlungen: eine Sache für den Spezi?, PD Dr. Thomas Schwarze
11:50-12:20
Endodontie im Milchgebiss?, Dr. Dinah Fräßle-Fuchs
12:20-12:30
Aktuelle Abrechnungshinweise zur Endodontie, Dr. Jana Lo Scalzo
12:30-12:50
Diskussion, Prof. Dr. Michael Hülsmann, PD Dr. Thomas Schwarze, Dr. Jana Lo Scalzo, Dr. Dinah Fräßle-Fuchs
12:50-14:00
Pause / Dentalausstellung
14:00-14:40
Alarmstufe 1! Erste Hilfe beim Dentalen Trauma, Dr. Anna-Louisa Holzner
14:40-15:20
Trauma - und dann?, Dr. Christoph Kaaden
15:20-15:40
Diskussion, Dr. Jörg Schröder, Dr. Anna-Louisa Holzner, Dr. Christoph Kaaden
15:40-16:00
Pause / Dentalausstellung
16:00-16:40
Anästhetika, Analgetika, Antibiotika, Prof. Dr. David Sonntag
16:40-17:30
Fälle aus dem Auditorium - Ein Fall, 4 Meinungen?, Dr. Jörg Schröder, Prof. Dr. Michael Hülsmann, Dr. Christoph Kaaden, Dr. Jana Lo Scalzo
17:30-17:45
Verabschiedung
Ort:
Estrel Convention Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin, Deutschland, Tel.: +49 30 6831 0, Fax: +49 30 6831 2345, E-Mail: estrelcc@estrel.com, www.estrel.com
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Michael Hülsmann, Dr. Jörg Schröder
PD Dr. Kerstin Bitter
Berlin, Deutschland
1999: Approbation. Seit 2001: Promotion und Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Zahnerhaltung und Präventivzahnmedizin, Charité - Universitätsmedizin Berlin. 2004: Hochschulpreis Endodontie. Seit 2007: Oberärztin. 2009: 1. Platz Robert Frank Award (Continental European Devision, International Association of Dental Research). 2010: Habilitation im Bereich adhäsive postendodontische Versorgung. 2012: Studium Master of Medical Education (Stipendium der Charité - Universitätsmedizin Berlin).
Dr. Martin Brüsehaber M.Sc.
Hamburg, Deutschland
1994-1999: Studium der Zahnheilkunde und Staatsexamen in Rostock. 2000-2004: Assistenzarzt in Berlin, Schwerin und Schwäbisch Gmünd, seit 2002 mit endodontischem Schwerpunkt. Seit 2004: Partner in der Praxis für Endodontie, Dr. Bargholz & Partner, auf endodontische Behandlungen limitiert. Seit 2005: Nationale und internationale Vorträge, Veröffentlichungen und Seminare zum Thema Endodontie. Seit 2008: Spezialist für Endodontie der DGET. Seit 2012: Master of Science (Endodontie), Heinrich Heine Universität, Düsseldorf. Seit 2013: Mitglied des Vorstandes der DGET. Seit 2013: Certified member of the ESE.
Prof. Dr. Sebastian Bürklein
Münster, Deutschland
2003: Approbation 2003-2006: Poliklinik und Klinik für Zahnerhaltung, Westfälische Wilhelms-Universität Münster 2005: Promotion 2006-2010: Weiterbildung zum Oralchirurgen in der Zahnklinik Bochum (Leiter: Prof. Dr. H.-P. Jöhren) 2009: Spezialist für Endodontologie; Deutsche Gesellschaft für Endodontie und zahnärztliche Traumatologie (DGET) 2010: Fachzahnarzt für Oralchirurgie seit 2011: Oberarzt und stellvertretender Leiter der Zentralen Interdisziplinären Ambulanz (ZIA) (Leiter: Prof. Dr. E. Schäfer) im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (ZMK); Universitätsklinikum Münster. 2014: Habilitation 2014: Generalsekretär der DGZ 2019: Ernennung zum apl. Professor
Dr. David Donnermeyer
Münster, Deutschland
Dr. Dinah Fräßle-Fuchs
Salzburg, Österreich
Dr. Karsten Heegewaldt
Berlin, Deutschland
Dr. Hans-Willi Herrmann
Bad Kreuznach, Deutschland
1986-1990: Studium der Zahnmedizin an der Johannes- Gutenberg Universität Mainz. 1990: Staatsexamen. 1990-1993: Assistententätigkeit in Oberrotweil bei Freiburg, Frankfurt, Landau. 1993-2014: in eigener Praxis mit Kassenzulassung in Bad Kreuznach niedergelassen. Seitdem intensive Beschäftigung mit der Endodontie, Mitglied der DGZMK, DGZ, DGET sowie weiterer zahnmedizinischer Fachgesellschaften. 1997-2014: Nationale und internationale Referenten- und Kurstätigkeit zu endodontischen Themen. Mehr als 300 Vorträge/ Arbeitskurse zu endodontischen Themen in den letzten 17 Jahren. Fachautor zum Thema "Endodontie" in Fachzeitschriften und Fachbüchern. Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des Zeitschriften "Endodontie" und "Endodontie - Journal". 2007: Spezialist für Endodontie der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und Traumatologie. 2007: Certified Member der European Society of Endodontology. 2008: Spezialist für Endodontie der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung.
Dr. Anna-Louisa Holzner
Erlangen, Deutschland
Prof. Dr. Michael Hülsmann
Göttingen, Deutschland
1974-1980: Studium der Zahnheilkunde in Göttingen. Seit 1980: Mitarbeiter und Oberarzt der Poliklinik für Präventive Zahnmedizin, Parodontologie und Kariologie, Universität Göttingen. 1998: Habilitation. 2003: Ernennung zum apl. Professor Weitere Arbeitsgebiete: Redaktion der Zeitschrift "Endodontie"; Wissenschaftlicher Beirat der Zeitschriften "International Endodontic Journal", "ENDO-Endodontic Practice Today" und "Brazilian Endodontic Journal"; seit 2015 Vizepräsident VDZE; Mitglied der European Society of Endodontology (ESE) und der American Association of Endodontists (AAE).
Dr. Christoph Kaaden
München, Deutschland
Dr. Jana Lo Scalzo
Berlin, Deutschland
seit 2017 Mitglied des Vorstands der Zahnärztekammer Berlin, Referat Gebührenordnung für Zahnärzte, 2019 Niederlassung in eigener Zahnarztpraxis 2012, Promotion an der Charité Berlin, 2003 bis 2009 Studium der Zahnmedizin und Approbation, 1999 bis 2003 Ausbildung zur Zahntechnikerin
Ulrike Lübbert
Berlin, Deutschland
2016 Abschluss Master of Advanced Studies in Functional Kinetics Science an der Universität Basel (CH); Masterarbeit zu Verhältnissen und Verhalten an Industriearbeitsplätzen - 2010 Gründung der Unternehmensgesellschaft ergoluebbert UGmbH in Berlin - Beratung, Konzepterstellung und Training für Ergonomie und BGF-Maßnahmen - 2003 Abschluss ErgoPhysConsult®; Gründung des Unternehmens ergophys GbR in Berlin - 1986 - 1993 selbständige Physiotherapeutin in Hamburg - 1984-1986 Lehrkraft an der Prof. Vogler Schule für Physiotherapie in Berlin - 1985 Abschluss als staatlich geprüfte Lehrkraft für Physiotherapie - 1980 - 1984 Physiotherapeutin bei Prof.Dr. Erwin Morscher, Universitätsspital Basel, Vorsteher der orthopädischen Kliniken, mit dem Schwerpunkt Funktionelle Bewegungslehre (heute Functional Kinetics) nach Dr. Susanne Klein-Vogelbach - 1980 Abschluss als staatlich anerkannte Krankengymnastin.
Dr. Holm Reuver
Neustadt, Deutschland
Prof. Dr. Edgar Schäfer
Münster, Deutschland
2006: Ruf auf den Lehrstuhl für Konservierende Zahnheilkunde und Parodontologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig. Seit 2007: Managing Editor-in-Chief des internationalen Fachjournals "ENDO-Endodontic Practice Today". Seit 2008: Leiter der Zentralen Interdisziplinären Ambulanz in der ZMK-Klinik des Universitätsklinikums Münster. Seit 2011: Vorstandmitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET). Seit 2012: Associate Editor "Odontology". 2014-2016: Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahnerhaltung (DGZ).
Dr. Jörg Schröder
Berlin, Deutschland
1982-1988: Studium der Zahnheilkunde an der Freien Universität Berlin. 1988-1992: Tätigkeit in freier Praxis. 1993: Niederlassung in eigener Praxis in Berlin. 2003: Intensive Fortbildung auf dem Gebiet der Endodontie. 2005: Behandlungsschwerpunkt Endodontie, Überweisertätigkeit. 2005: Nationale und internationale Referententätigkeit. 2006: Certified Member ESE (European Society of Endodontology). 2007-2009: Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontie. 2009: Gründungsmitglied des Blogs "Wurzelspitze". 2012: Fellow International College of Dentists (ICD). 2013: Endodontologische Privatpraxis. 2013 Preisträger des Peter-Guldener-Praktikerpreises der "Endodontie". 2016 Autor des Videos "Ergonomie am Dentalmikroskop", Quintessenz.
PD Dr. Thomas Schwarze
Hannover, Deutschland
Prof. Dr. David Sonntag
Düsseldorf, Deutschland
1999-2002: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, Philipps- Universität Marburg. 2000-2002: Mitglied des Direktoriums des MZ ZMK der Philipps-Universität Marburg. 2001: Promotion zum Dr. med. dent. 2001: Ernennung zum Oberarzt, Abteilung für Zahnerhaltungskunde und Parodontologie, Philipps- Universität. 2002-2009: Wissenschaftlicher Assistent (C1 Stelle). 2005: Spezialist für Endodontie (DGZ). 2006: Visiting Professor of University of San Francisco, California, USA. 2007: Spezialist für Endodontie (DGEndo). 2008: Habilitation, Ernennung zum Privatdozent der Philipps-Universität Marburg. 2009: Wahl zum Vorstandsmitglied AGET in der DGZ. 2009: Oberarzt in der Poliklinik für Zahnerhaltungskunde, Parodontologie und Endodontologie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 2010: Geschäftsführender Leiter des Masterstudiengangs Endodontologie der Düsseldorf Dental Academy GmbH an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.
Dr. Susanne Woitzik
Düsseldorf, Deutschland
Ihre Buchung:Preis:Summe:
Zahnarzt/Zahnärztin 330.00 EUR  EUR
Assistent/in / Postgrad. Studierende
Nachweis erforderlich!
175.00 EUR  EUR
Student/in*

*Die ausgewiesenen Gebühren für Studenten werden nur für Studenten der Medizin/Zahnmedizin im Erststudium mit Nachweis (bitte zusenden) gewährt. Das heißt, nicht für Masterstudiengänge im Zweitstudium (z.B. Uni Krems) und/oder vergleichbare postgraduierte Studiengänge und Ausbildungen.
Nachweis erforderlich!
75.00 EUR  EUR
Dentalhygieniker/in
(inkl. Programm am Freitag und Samstag, sowie Kongressparty)
175.00 EUR  EUR
Zahnmed. Fachangestellte/r
(nur Freitag: Seminarprogramm und Kongressparty)
125.00 EUR  EUR
Dentalhygieniker/in
(nur Freitag: Seminarprogramm und Kongressparty)
125.00 EUR  EUR
Auszubildende/r
(nur Freitag: Seminarprogramm und Kongressparty)
Nachweis erforderlich!
75.00 EUR  EUR
Kongressparty
(Nur mit vorheriger Anmeldung für Kongressteilnehmer kostenfrei)
Begleitperson Kongressparty
inkl. Getränke, Fingerfood und live DJ
45.00 EUR  EUR
Rechnungssumme:   EUR

Allgemeine Buchungsbedingungen:
Bitte beachten Sie unsere AGB + Widerrufsbelehrung

Veranstalter/Kongress-Anmeldung:
Quintessenz Verlags-GmbH
Kongress- und Eventmarketing
Ifenpfad 2-4
12107 Berlin
Deutschland
Tel.: ++49 (0)30 / 76180-628, -630, -811
Fax.: ++49 (0)30 / 76180-621
E-Mail: kongress@quintessenz.de