We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies

Login:

username: 
password: 

Have you forgotten your password? Use the resend-function to receive it again by e-mail.

If you do not have a username and password, please register first.

Searching and buying in the shop is also possible as a guest without registration.



Wagner/White/van der Stelt: DS X-RAY Version 2.0
Wagner, I.-V. / White, S. C. / van der Stelt, P. F.

DS X-RAY Version 2.0
Entscheidungsunterstützung für die zahnmedizinische Röntgendiagnostik

Version 2.0 2007
CD-ROM (Software)
Digipak
Language: German
Subject: Radiology and Photography

Title-No.: 5805
ISBN 978-3-87652-914-1
Quintessence Publishing, Germany

Title out of print.

Dieses prozessintegrierte Informationssystem bietet Ihnen innerhalb von wenigen Sekunden eine röntgenologische Diagnose - direkt am Behandlungsplatz!

Im Moment der Entscheidungsfindung steht Ihnen relevantes Bildmaterial aus einer umfangreichen Datenbank leicht handhabbar vor Ort zur Verfügung. Sie erhalten Informationen zu Diagnostik, Differentialdiagnostik und klinischem Management sowie entsprechende Hinweise, wie harmlose von prognostisch schwerwiegenden Befunden möglichst frühzeitig unterschieden werden können. Weiterhin wird auch zu der Frage Stellung genommen, ob und wann die Überweisung eines Patienten an einen Facharzt oder eine Fachklinik zweckmäßig oder sogar unerlässlich ist.

Das System umfasst 250 qualitativ hochwertige und optimierte Röntgenbilder sowie präzise Textinformationen zu Klinik, Diagnostik, Differentialdiagnostik und Therapie von radiologisch darstellbaren Veränderungen. Über das Indexsystem haben Sie ebenfalls direkten Zugriff auf alle Diagnosen.

Die einfache Navigation, die Qualität der Röntgenbilder sowie die präzisen Textinformationen machen dieses Tool unentbehrlich für die Praxis, in der eine schnelle und sichere Entscheidung zur weiteren Therapie gefragt ist. Das Programm ist sowohl für den Einsatz in der Zahnarztpraxis als auch für die Aus- und Fortbildung geeignet.

Über die TWAIN-Schnittstelle importieren Sie Ihre digitalen Röntgenbilder für die röntgenologische Differentialdiagnose.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Systemanforderungen:
Prozessor: Pentium-Prozessor mit mind. 300 MHz Taktfrequenz
Hauptspeicher: 64 MByte RAM
Betriebssystem: Windows 95/XP/Vista (nicht Windows 7, nicht Apple Macintosh)
Grafikkarte mit 800x600 Pixel Auflösung und 24 Bit Farbtiefe (True Color)