Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Wagner/White/Stelt: DS X-RAY Version 2.0
Wagner, I.-V. / White, S. C. / Stelt, P. F. van der

DS X-RAY Version 2.0
Entscheidungsunterstützung für die zahnmedizinische Röntgendiagnostik

Version 2.0 2007
CD-ROM (Software)
Digipak
Sprache: Deutsch
Fachgebiet: Röntgenologie und Fotografie

Artikelnr.: 5805
ISBN 978-3-87652-914-1
Quintessence Publishing, Deutschland

 198.00 € 
Menge:
Dieses prozessintegrierte Informationssystem bietet Ihnen innerhalb von wenigen Sekunden eine röntgenologische Diagnose - direkt am Behandlungsplatz!

Im Moment der Entscheidungsfindung steht Ihnen relevantes Bildmaterial aus einer umfangreichen Datenbank leicht handhabbar vor Ort zur Verfügung. Sie erhalten Informationen zu Diagnostik, Differentialdiagnostik und klinischem Management sowie entsprechende Hinweise, wie harmlose von prognostisch schwerwiegenden Befunden möglichst frühzeitig unterschieden werden können. Weiterhin wird auch zu der Frage Stellung genommen, ob und wann die Überweisung eines Patienten an einen Facharzt oder eine Fachklinik zweckmäßig oder sogar unerlässlich ist.

Das System umfasst 250 qualitativ hochwertige und optimierte Röntgenbilder sowie präzise Textinformationen zu Klinik, Diagnostik, Differentialdiagnostik und Therapie von radiologisch darstellbaren Veränderungen. Über das Indexsystem haben Sie ebenfalls direkten Zugriff auf alle Diagnosen.

Die einfache Navigation, die Qualität der Röntgenbilder sowie die präzisen Textinformationen machen dieses Tool unentbehrlich für die Praxis, in der eine schnelle und sichere Entscheidung zur weiteren Therapie gefragt ist. Das Programm ist sowohl für den Einsatz in der Zahnarztpraxis als auch für die Aus- und Fortbildung geeignet.

Über die TWAIN-Schnittstelle importieren Sie Ihre digitalen Röntgenbilder für die röntgenologische Differentialdiagnose.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Systemanforderungen:
Prozessor: Pentium-Prozessor mit mind. 300 MHz Taktfrequenz
Hauptspeicher: 64 MByte RAM
Betriebssystem: Windows 95/XP/Vista (nicht Windows 7, nicht Apple Macintosh)
Grafikkarte mit 800x600 Pixel Auflösung und 24 Bit Farbtiefe (True Color)