Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Wolf: Bildatlas der Manuellen Therapie
Wolf, Udo

Bildatlas der Manuellen Therapie

3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2012
Buch
Hardcover inkl. 6 Anatomieposter (Format 49,6 x 63 cm), 966 Seiten, 2.800 Abbildungen (farbig)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Humanmedizin, Physiotherapie

Best.-Nr.: 30117
ISBN 978-3-940698-83-4
KVM - der Medizinverlag
Ein Unternehmen der Quintessenz Verlagsgruppe

 54.95 € 
Menge:
UVP: Information für Wiederverkäufer: Dieser Titel ist nicht mehr preisgebunden.
Alle Grundtechiken der Manuellen Therapie werden für jede Körperregion zielorientiert in Wort und Bild dargestellt. Dem Anwender werden, sortiert nach Körperregionen und durchweg problemorientiert, logische Untersuchungs- und Behandlungsabläufe aufgezeigt. Bebilderte Flussdiagramme erleichtern die Interpretation der Befunde und die Strukturierung der Behandlung. Dies ermöglicht eine gezielte Auswahl geeigneter Techniken
und eine unmittelbare Handlungskompetenz.

Pluspunkte
• Kurze Hinweise verdeutlichen Besonderheiten der jeweiligen Technik oder Beschwerden
• Das Arbeiten mit den beiden Bänden erleichtert dem Therapeuten das Auffinden und die Auswahl der richtigen Behandlungsmethode. Er gewinnt an Sicherheit in der Diagnose und der Auswahl der richtigen Therapie.
• Behandlungsabläufe werden durch Bildsequenzen visualisert. Dadurch werden die Inhalte dem Leser selbsterklärend in höchst anschaulicher Weise näher gebracht.

Der Autor
Der Autor ist ausgebildeter Physiotherapeut. Jahrelange Tätigkeit als leitender Physiotherapeut am Klinikum und Studiengangleiter am Fachbereich Medizin der Philipps-Universität Marburg. Seit 2011 Professor für Physiotherapie an der Hochschule für Gesundheit am Gesundheitscampus Nordrhein-Westfalen in Bochum. Er ist Fachlehrer für Manuelle Therapie nach dem Kaltenborn-Evjenth-Konzept mit langjähriger Lehrerfahrung in der Weiterbildung und an der Hochschule sowie Autor zahlreicher Fachartikel und -bücher.