Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Filippi/Saccardin/Kühl: Das kleine 1 x 1 der Oralchirurgie
Filippi, Andreas / Saccardin, Fabio / Kühl, Sebastian (Hrsg.)

Das kleine 1 x 1 der Oralchirurgie

1. Auflage 2021
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm; inkl. 44 Videos, 248 Seiten, 543 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Oralchirurgie, Zahnheilkunde allgemein

Artikelnr.: 23070
ISBN 978-3-86867-535-1
Quintessence Publishing, Deutschland

 128.00 € 
Menge:
Praktische oralchirurgische Fähigkeiten – von der Zahnentfernung über die plastische Deckung bis hin zur operativen Zahnentfernung, der zahnerhaltenden Chirurgie, der Weichgewebschirurgie und der Implantatchirurgie – kommen im Zahnmedizinstudium oft zu kurz bzw. werden erst postgradual vermittelt. Genau diese Fähigkeiten, sozusagen das kleine 1 x 1 der Oralchirurgie, sind jedoch für jeden Zahnmediziner erforderlich, um die vielen kleineren Eingriffe in der allgemeinzahnärztlichen Praxis ohne Blutdruckanstieg und Schweißausbruch durchführen zu können.

Das vorliegende Buch beschäftigt sich ausschließlich mit den einfachen und tagtäglich notwendigen oralchirurgischen Eingriffen in der Praxis. Die klinischen Kapitel sind alle identisch gegliedert in Indikationen, Kontraindikationen (absolut, temporär), spezifische Risiken, Lokalanästhesie, klinisches Vorgehen Step-by-step, Wundversorgung und Wundverschluss, postoperative Kontrollen und Verlauf, ergänzt durch nur wenige relevante Literaturstellen.

Die Kapitel leben von den Bilderserien sowie von den im Buch verlinkten Videos, die über ein Smartphone oder Tablet angesehen werden können. In dieser Kombination soll das Buch Studierenden, Berufseinsteigern und Praktikern mehr Sicherheit vor, während und nach oralchirurgischen Interventionen geben.

Zum Umfang dieses Buches gehören zahlreiche Videos, die den Inhalt veranschaulichen und die Leseerfahrung bereichern. Diese können einfach per QR-Code mit dem Smartphone oder Tablet abgespielt werden.


Inhalt
Kapitel 01. Anamnese
Kapitel 02. Hygiene, Instrumente und Nahtmaterialien
Kapitel 03. Nahttechniken in der Oralchirurgie
Kapitel 04. Schnittführungen und Lappentechniken
Kapitel 05. Präoperative Aufklärung
Kapitel 06. Präoperative Röntgendiagnostik
Kapitel 07. Techniken der Zahnentfernung
Kapitel 08. Explantation
Kapitel 09. Operative Zahnentfernung
Kapitel 10. Operative Entfernung und Koronektomie von Weisheitszähnen
Kapitel 11. Verschluss eröffneter Kieferhöhlen
Kapitel 12. Bandexzisionen
Kapitel 13. Exzisions- und Inzisionsbiopsien am Weichgewebe
Kapitel 14. Medikamentöse Vor- und Nachbehandlung
Kapitel 15. Verhalten nach oralchirurgischen Eingriffen
Kapitel 16. Mundhygiene nach oralchirurgischen Eingriffen
Kapitel 17. Komplikationen nach oralchirurgischen Eingriffen und deren Management
Kapitel 18. Evidenzbasierte Aspekte der Oralchirurgie


Mit Beiträgen von:
Stephan Acham • Zeynab Ahmed • Korbinian Benz • Constantin Berli • Michael M. Bornstein • Dorothea Dagassan-Berndt • Cornelia Filippi • Irène Hitz Lindenmüller • Jochen Jackowski • Norbert Jakse • Marc Joos • Petra Rugani • Bernd Stadlinger • Frank Peter Strietzel • Silvio Valdec • Hendrik Zeiß • Andrea Zürcher


Über die Herausgeber
Prof. Dr. med. dent. Andreas Filippi
Andreas Filippi ist Leiter der Klinik für Oralchirurgie des Universitären Zentrums für Zahnmedizin Basel. Dort gründete er 2006 das Zahnunfall-Zentrum (gemeinsam mit Prof. Dr. Gabriel Krastl) und 2016 das Zentrum für Speicheldiagnostik und Mundtrockenheit (gemeinsam mit Prof. Dr. Tuomas Waltimo). Prof. Filippi ist in verschiedenen Fachgesellschaften aktiv und hat auf dem Gebiet der Oralen Medizin und Oralchirurgie vielfach publiziert und referiert.

Dr. med. dent. Fabio Saccardin
Fabio Saccardin ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie und arbeitet seit 2014 an der Klinik für Oralchirurgie des Universitären Zentrums für Zahnmedizin Basel. Neben dem Schwerpunkt Oralchirurgie ist er ein aktives Mitglied des Zentrums für Speicheldiagnostik und Mundtrockenheit und betreibt dort seine Forschung.

Prof. Dr. med. dent. Sebastian Kühl
Sebastian Kühl ist Professor an der Klinik für Oralchirurgie des Universitären Zentrums für Zahnmedizin Basel. Dort gründete er 2019 das Kompetenzzentrum für Implantologie (gemeinsam mit Prof. Dr. Nicola U. Zitzmann). Prof. Kühl ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie, in diversen Fachgesellschaften aktiv und hat zahlreiche nationale und internationale Publikationen auf dem Gebiet der zahnärztlichen Chirurgie.