Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Ebhardt/Reichart/Schmidt-Westhausen: Curriculum Spezielle Pathologie für Zahnmediziner
Ebhardt, Harald / Reichart, Peter A. / Schmidt-Westhausen, Andrea Maria

Curriculum Spezielle Pathologie für Zahnmediziner

Reihe: Curriculum
2., überarbeitete Auflage 2018
Buch
Softcover, 16,5 x 24 cm, 200 Seiten, 226 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Oralchirurgie, Parodontologie

Artikelnr.: 21240
ISBN 978-3-86867-387-6
Quintessence Publishing, Deutschland

 48.00 € 
Menge:
Die Darstellung des aktuellen Wissenstandes oraler Erkrankungen ist Hauptanliegen des vorliegenden Lehrbuches. Das erste Kapitel zur allgemeinen Pathologie behandelt ausführlich das für Zahnmediziner besonders wichtige Thema der Entzündungslehre. Es folgen Kapitel zu Tumoren und tumorartigen Läsionen der Mundschleimhaut, zu Erkrankungen der Haut, die in ähnlicher Form auch in der Mundschleimhaut auftreten können, sowie zu systemischen Erkrankungen, Erkrankungen der Speicheldrüsen, Zahn- und Kieferzysten, odontogenen Tumoren und Erkrankungen der Knochen. Das letzte Kapitel handelt vom Themenkomplex der Zahnimplantate.

Alle Kapitel wurden für die 2. Auflage einer kritischen Durchsicht unterzogen und um wesentliche wissenschaftliche Erkenntnisse ergänzt. Die publizierte 4. Auflage der WHO-Klassifikation der Kopf- und Halstumoren wurde berücksichtigt.

In gewohnter Form werden die oralen Erkrankungen durch die Verbindung klinischer Bilder mit den bildgebenden Verfahren und den histopathologischen Befunden dargestellt. Für das Studium dieser Erkrankungen wird besonders die Reihenfolge von Definition, Epidemiologie, Pathogenese, Klinik, bildgebende und histopathologische Befunde sowie Therapie und Prognose eine verlässliche Grundlage für den dauerhaften Lernerfolg sein.

Inhaltsverzeichnis
Kapitel 1. Allgemeine Entzündungslehre
Kapitel 2. Tumoren und tumorartige Läsionen der Mundschleimhaut
Kapitel 3. Erkrankungen der Haut mit oralen Manifestationen
Kapitel 4. Systemische Erkrankungen
Kapitel 5. Erkrankungen der Speicheldrüsen
Kapitel 6. Zysten im Kiefergesichtsbereich
Kapitel 7. Odontogene Tumoren
Kapitel 8. Erkrankungen der Knochen
Kapitel 9. Zahnimplantate
Sachregister