We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies

Login:

username: 
password: 

Have you forgotten your password? Use the resend-function to receive it again by e-mail.

If you do not have a username and password, please register first.

Searching and buying in the shop is also possible as a guest without registration.



Tröltzsch/Kauffmann/Tröltzsch: Medizin in der täglichen zahnärztlichen Praxis
Tröltzsch, Markus / Kauffmann, Philipp / Tröltzsch, Matthias (Ed.)

Medizin in der täglichen zahnärztlichen Praxis

1. Auflage
expected publication: 05/2020
Book
Hardcover, 21 x 28 cm, approx. 500 pages, approx. 800 images
Language: German
Subjects: Human Medicine, General Dentistry

Title-No.: 20790
ISBN 978-3-86867-419-4
Quintessence Publishing, Germany

Publication in preparation.

Tentative price:
  Ladenpreis: 198.00 € 
  Preis für Abonnenten
der Quintessenz Zahnmedizin: 
168.00 € Kundennr.: 
Der Zahnarzt ist der Arzt, den Patienten regelmäßig und vergleichsweise häufig sehen. Dementsprechend kommt Zahnmedizinern u. A. bei der Früherkennung internistischer Erkrankungen eine besondere Bedeutung zu, während vorliegende Allgemeinerkrankungen wiederum einen Einfluss auf die zahnärztliche Behandlung haben. Der vieldiskutierte Effekt der Alterung der Gesellschaft - mit Multimorbidität und Multimedikation - verstärkt diese Tatsache noch ganz erheblich und macht die Relevanz medizinischen Wissens im zahnärztlichen Alltag deutlich.

Dieses Buch der drei Herausgeber mit Doppelapprobation in Zahnmedizin und Humanmedizin vermittelt das für den Praxisalltag notwendige Wissen und unterstützt die Planung zahnärztlicher Behandlungen unter Berücksichtigung der verschiedenen medizinischen Herausforderungen. Bei der Behandlung auftretende Symptome werden anschließend besprochen und das Vorgehen problem- und handlungsorientiert dargestellt. Mit einem abschließenden Kapitel zur Gesunderhaltung des zahnärztlichen Teams sorgt das Buch für Souveränität im zahnärztlichen Alltag.