Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Walter/Dommisch: Parodontale Diagnostik
Walter, Clemens / Dommisch, Henrik (Hrsg.)

Parodontale Diagnostik

1. Auflage 2016
Buch
Hardcover, 21 x 28 cm, 210 Seiten, 258 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Fachgebiet: Parodontologie

Best.-Nr.: 20430
ISBN 978-3-86867-323-4
Quintessence Publishing, Deutschland

  Ladenpreis: 78.00 € 
  für Abonnenten der PARODONTOLOGIE: 58.00 € Kunden-Nr.: 
Menge:
Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. » Versandpauschale. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden (» Widerrufsbelehrung). Es gelten unsere » Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Eine frühzeitige und vor allem umfassende Diagnostik bildet die Grundlage der systematischen parodontalen Therapie. Das Buch stellt alle Bereiche der zeitgemäßen parodontalen Diagnostik dar und bietet damit allen parodontologisch tätigen Zahnärzten, angehenden Parodontologen und Dentalhygienikerinnen einen Überblick.

Ausgehend von der Erfassung der parodontalen Risikofaktoren im Rahmen der medizinischen, zahnmedizinischen und spezifisch parodontalen Anamnese wird der klinischen Diagnostik besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Nachfolgende Kapitel befassen sich mit den Grundlagen der zwei- und dreidimensionalen röntgenologischen sowie der genetischen und mikrobiologischen Diagnostik und der Diskussion der verschiedenen Indikationen. Die periimplantären Erkrankungen finden im abschließenden Kapitel ausführlich Berücksichtigung.

Die Inhalte des Buches basieren auf aktuellen Beiträgen der Zeitschrift PARODONTOLOGIE und wurden von den Herausgebern im Hinblick auf ein praxistaugliches Konzept zusammengestellt.

Autoren: Jürgen Becker • Wolfgang Bengel • Anja Brinkmann • Alberto Carrieri • Valerie Cordes • Thomas Eger • Peter Eickholz • Roberto Farina • Jose R. Gonzales • Sabine Gröger • Maria Elena Guarnelli • Lutz Harnack • Thomas Hoffmann • Heidi Keller • Eva M. Kulik Kunz • Katrin Lorenz • Ghayath Mahfoud • Peter Meisel • Jörg Meyle • Christiane Nobel • Nicole Pischon • Madline Priska Gund • Hanno Riess • Fabiola R. Rodriguez • Chiara Scapoli • Julia Schmidt • Frank Schwarz • Sarah Sonnenschein • Leonardo Trombelli • Roland Weiger • Kai Worch • Nicola U. Zitzmann

Inhaltsverzeichnis
Anamnese
• Die parodontologische Anamnese
• Risikofaktoren der Parodontitis und ihre diagnostische Bedeutung
• Neue orale Antikoagulanzien in der zahnärztlichen Praxis

Behandlungsdokumentation
• Digitale Dokumentation in der Parodontologie
• Fotodokumentation in der Parodontologie

Klinische Diagnostik
• Diagnostische Methoden bei Mundschleimhautveränderungen
• Plaque- und Gingivitisindizes
• PSI und Sondierungsparameter
• Prävalenz von Sondierungsbluten
Kohortenstudie an einer Spezialklinik für Parodontologie
• Screening-Diagnostik bei Patienten mit Parodontitis und Verdacht auf Diabetes mellitus

Radiologische Diagnostik
• Röntgendiagnostik und -techniken in der Parodontologie
• Parodontale Therapie im Oberkiefer-Seitenzahngebiet
Diagnostik und antiinfektiöse Therapie

Labormedizinische Diagnostik
• Parodontitis-Diagnostik mit dem Entzündungsmarker MMP-8
• Überlegungen zur mikrobiologischen Diagnostik bei parodontalen Erkrankungen
• Chairside-aMMP-8-Messungen mittels Speichelprobe bei Soldaten mit verschiedenen Parodontalerkrankungen

Periimplantäre Erkrankungen
• Periimplantäre Infektionen
Ein Update zur Epidemiologie, Ätiologie, Diagnostik, Prävention und Therapie

Anhang
• Index
• Konkordanz