Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Zucchelli: Ästhetische Parodontalchirurgie
Zucchelli, Giovanni

Ästhetische Parodontalchirurgie

1. Auflage 2013
Buch
Buch im Hardcover + Lehrtafeln im Schuber, 832 Seiten, 4.273 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Oralchirurgie, Parodontologie

Artikelnr.: 19880
ISBN 978-3-86867-190-2
Quintessence Publishing, Deutschland

  19880 Buch Ästhetische Parodontalchirurgie298.00 € 
  22180 im Set mit der DVD Rezessionsdeckung
mit koronalem Verschiebelappen
318.00 € 
Menge:
UVP: Information für Wiederverkäufer: Dieser Titel ist nicht mehr preisgebunden.
Die ästhetische Parodontalchirurgie widmet sich der Korrektur unästhetischer Veränderungen der Mundschleimhaut. Hierzu zählen Gingivarezessionen, häufig assoziiert mit nichtkariösen zervikalen Läsionen und/oder Wurzelkaries sowie andererseits Probleme beim passiven Zahndurchbruch. Auch die Augmentation der Gingivadicke und -höhe um Implantate und Zahnersatz sowie die Weichgewebsaugmentation am zahnlosen Kiefer fallen in das Gebiet der ästhetischen Parodontalchirurgie.

Dieser erste Band behandelt die parodontalchirurgischen Techniken, die mit ästhetischer Zielsetzung an natürlichen Zähnen und Implantaten zum Einsatz kommen. Die Techniken für den zahnlosen Kiefer werden in einem zweiten Band vorgestellt.

Als Ergänzung zum Buch sind alle chirurgischen Techniken auf anschaulichen Lehrtafeln mit hochwertigen Zeichnungen und Falldokumentationen ganzseitig illustriert und in einem Ordner kompakt zusammengestellt. So sind die wesentliche Schritte für den schnellen Überblick am Arbeitsplatz immer griffbereit.


PROF. GIOVANNI ZUCCHELLI DDS, PHD
1988 Abschluss in Zahnmedizin und Prothetik an der Universität Bologna.
1999 Doktor in Medizinischer Biotechnologie an der Universität Bologna.
Seit 2000 Professor für Parodontologie an der Universität Bologna.
Auszeichnungen für klinische Forschung in der Parodontologie in Europa und den USA.
Aktives Mitglied der Società Italiana di Parodontologia e Implantologia, Mitglied der European Federation of Periodontology und der American Academy of Periodontology.
Mitglied des Editorial Board des European Journal of Esthetic Dentistry.
Autor von mehr als 100 Artikeln in italienischen und internationalen Fachzeitschriften.
Referent bei wichtigen italienischen und internationalen Kongressen zur Parodontologie.
Koautor zweier Atlanten zur plastischen Parodontalchirurgie.
Koautor des Kapitels Mucogingival therapy - periodontal plastic surgery in: Lindhe J, Lang NP, Karring T (Hrsg.). Clinical periodontology and implant dentistry.
Inhaltsverzeichnis

Kapitel 01: Ästhetische Mukogingivalchirurgie
Kapitel 02: Diagnose von Störungen der mukogingivalen Ästhetik
Kapitel 03: Ätiologie gingivaler Rezessionen
Kapitel 04: Pathogenese gingivaler Rezessionen
Kapitel 05: Prognose gingivaler Rezessionen
Kapitel 06: Schwierigkeiten bei der Diagnose und Prognose gingivaler Rezessionen
Kapitel 07: Vorhersagbarkeit der Wurzeldeckung
Kapitel 08: Indikationen für die Behandlung gingivaler Rezessionen
Kapitel 09: Chirurgische Techniken für die Wurzeldeckung
Kapitel 10: Einflussfaktoren bei der Wahl der chirurgischen Technik für die Wurzeldeckung
Kapitel 11: Wahl der chirurgischen Technik
Kapitel 12: Kausaltherapie vor der mukogingivalchirurgischen Behandlung
Kapitel 13: Behandlung der Wurzeloberfläche
Kapitel 14: Amelogenin in der Mukogingivalchirurgie
Kapitel 15: Behandlung gingivaler Spalten (Clefts)
Kapitel 16: Behandlung zervikaler Abrasionen/Karies, die mit Gingivarezessionen assoziiert sind
Kapitel 17: Koronaler Verschiebelappen mit Entlastungsinzisionen
Kapitel 18: Lateral und koronal verschobener Lappen
Kapitel 19: Gingivatransplantat
Kapitel 20: Zweizeitige Techniken
Kapitel 21: Techniken zur Entnahme von Bindegewebstransplantaten
Kapitel 22: Bilaminäre Techniken
Kapitel 23: Bilaminäre Techniken bei multiplen Rezessionen
Kapitel 24: Koronaler Verschiebelappen bei multiplen Rezessionen: "Envelope"-Technik
Kapitel 25: Koronaler Verschiebelappen + Bindegewebstransplantat bei multiplen Rezessionen: Bilaminäre Envelope-Technik
Kapitel 26: Kombinierte Techniken bei multiplen Rezessionen
Kapitel 27: Restaurativ-parodontale Behandlung multipler Rezessionen
Kapitel 28: Komplexe Klinische Fälle
Kapitel 29: Unvollständiger passiver Zahndurchbruch
Kapitel 30: Postoperative Medikation und Mundhygiene nach mukogingivalchirurgischen Eingriffen
Kapitel 31: Chirurgisches Instrumentarium
Sachregister


Verzeichnis der Übersichtstafeln

Übersicht zur Behandlung gingivaler Spalten (Clefts) zu Kap. 15

Übersicht zur Behandlung zervikaler Abrasionen/Karies in Verbindung mit Gingivarezessionen zu Kap. 16

Übersicht zum koronalen Verschiebelappen mit Entlastungsinzisionen zu Kap. 17

Übersicht zum lateral und koronal verschobenen Lappen zu Kap. 18

Übersicht zum Gingivatransplantat zu Kap. 19

Übersicht zu den zweizeitigen Techniken zu Kap. 20

Übersicht zu den Entnahmetechniken für Bindegewebstransplantate zu Kap. 21

Übersicht zu den bilaminären Techniken zu Kap. 22

Übersicht zu den bilaminären Techniken bei multiplen Rezessionen zu Kap. 23

Übersicht zum koronal verschobenen Envelope-Lappen bei multiplen Rezessionen zu Kap. 24

Übersicht zur bilaminären Envelope-Technik bei multiplen Rezessionen zu Kap. 25

Übersicht zur restaurativparodontalen Behandlung multipler Rezessionen zu Kap. 27

Übersicht zur chirurgischen Behandlung der Altered Passive Eruption zu Kap. 29

Medikation, Mundhygiene, Verhalten und Ernährung nach der Operation zu Kap. 30