Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Merli: Implantattherapie
Merli, Mauro

Implantattherapie
Band I: Diagnostik und chirurgische Behandlung: Der integrierte Behandlungsplan

1. Auflage 2013
Buch
Hardcover, 764 Seiten, 1.761 Abbildungen (farbig)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Implantologie, Parodontologie, Prothetik

Artikelnr.: 18540
ISBN 978-3-86867-053-0
Quintessence Publishing, Deutschland

7 Decades Jubiläumspreis84.00 € (bislang 280.00 €) 
Menge:
UVP: Information für Wiederverkäufer: Dieser Titel ist nicht mehr preisgebunden.
Die dentale Implantologie hat die Zahnmedizin revolutioniert und eröffnet mit zunehmender Beherrschung der Gewebereaktionen und Biomaterialien ungeahnte Freiräume und Gestaltungsmöglichkeiten bei der ästhetischen und funktionellen Rehabilitation der Patienten.

Mauro Merli und sein Autorenteam liefern mit ihrem bahnbrechenden Werk eine Gesamtdarstellung der modernen Implantattherapie. Dabei verfolgen die Autoren einerseits einen Patienten-zentrierten Behandlungsansatz, den "Integrierten Behandlungsplan", der neben den einzelnen Spezialisten den Patienten als Individuum aktiv in die Behandlung einbindet. Zum anderen sind sie den Grundsätzen der Evidence-Based Medicine verpflichtet und führen in bislang einzigartiger Weise für alle Therapieoptionen die aktuellen wissenschaftlichen Belege mit deren Evidenzniveau an.

Auch in klinisch-praktischer Hinsicht setzt das Buch Maßstäbe. Eine Vielzahl illustrierender Patientenfälle und deren klinische Bebilderung von herausragender Qualität stecken voller praktischer Anregungen für Einsteiger wie erfahrene Behandler. Illustrierte Flussdiagramme zu vielen komplexen Situationen bieten eine nachhaltige Hilfestellung für die klinische Entscheidungsfindung.
Inhalt:

Kapitel 01: Der integrierte Behandlungsplan
• Historischer Überblick
• Der integrierte Behandlungsplan
• Ein komplexer klinischer Fall

Kapitel 02: Systematische Risikofaktoren

• Informationen zum körperlichen Zustand
• Psychologische Analyse
• Sozioökonomische Aspekte
• Literatur

Kapitel 03: Lokale Risikofaktoren
• Ästhetische Risikofaktoren
• Infektions- und Entzündungsrisiken
• Risikofaktoren zahnloser Abschnitte
• Biomechanische Risikofaktoren
• Literatur

Kapitel 04: Die integrierte Diagnose
• Die Patientenakte für die integrierte Diagnose
• Die digitale Volumentomografie
• Die speziellen Softwaresysteme für Computer gestützte Implantatchirurgie

Kapitel 05: Die OP-Vorbereitung
• Aufklärung und Einwilligungserklärung
• Qualitätskontrolle der Sterilisation
• Schutz des Patienten und des OP-Teams
• Die Vorbereitung des Instrumententisches
• Die Prämedikation
• Die Sedierung bei erhaltenem Bewusstsein in der Zahnheilkunde
• Postoperative Medikation und Verhaltensregeln
• Implantatkarte und Implantatpass
• Empfohlene Instrumente und Medikamente für einen ambulanten Eingriff
• Literatur

Kapitel 06: Implantatinsertion in extraktionsalveolen und Wahl des Zeitpunktes
• Der Heilungsprozess der Extraktionsalveole: Einleitung, Heilung der Extraktionsalveole
• Implantatinsertion in Einzelzahn-Extraktionsalveolen: Entscheidungskriterien
• Implantatinsertion in Einzelzahn-Extraktionsalveolen: Zeitpunkt und chirurgische Optionen
• Die spontane Heilung
• Die Sofortimplantation
• Erhalt der Extraktionsalveole
• Die Frühimplantation
• Die Spätimplantation
• Implantatinsertion in Mehrfachzahnlücken: Entscheidungskriterien
• Entscheidungsprozess für das Timing der Implantation im Frontzahn- und Prämolarenbereich
• Entscheidungsprozess für das Timing der Implantation im Molarenbereich
• Literatur

Kapitel 07: Alternative Chirurgische Techniken zu Knochenaufbauverfahren
• Kurzimplantate
• Schräg inserierte Implantate
• Implantatgetragene Teilprothesen mit Freiendgliedern
• Implantation mit Flapless-Technik
• Die computergestützte und schablonengeführte Chirurgie
• Literatur


Kapitel 08: Rekonstruktion von Knochendefekten: Autologer Knochen und Knochenersatzmaterialien
• Gesteuerte Knochenregeneration (GBR)
• Autologe Knochentransplantate und Techniken zu ihrer Entnahme
• Augmentation mit Knochenersatzmaterialien
• Literatur

Kapitel 09: Sinusbodenaugmentation
• Anatomische Grundlagen
• Allgemeine Indikationen und Kontraindikationen
• Sinusbodenaugmentation mit transkrestaler Technik
• Sinusbodenaugmentation mit lateraler Technik
• Management intraoperativer Komplikationen
• Schlussfolgerungen
• Entscheidungsprozess für die Behandlung von Atrophien im Oberkiefer-Seitenzahnbereich
• Literatur

Kapitel 10: Die Rekonstruktion von horizontalen, vertikalen und kombinierten Knochendefekten
• Horizontale Knochendefekte
• Vertikale Knochendefekte
• Kombinierte Knochendefekte
• Entscheidungsprozesse bei der Behandlung von horizontalen Knochendefekten
• Entscheidungsprozess bei der Behandlung von vertikalen Knochendefekten
• Literatur

Kapitel 11: Periimplantäres Weichgewebsmanagement
• Einführung
• Socket Preservation-Technik
• Weichgewebsmanagement bei transmukosaler Implantateinheilung
• Weichgewebsmanagement bei geschlossener Implantateinheilung
• Techniken zur Lappenverlängerung
• Lappenwahl bei vollständiger Zahnlosigkeit
• Nahttechniken
• Entscheidungsprozess für das Weichgewebsmanagement in der Implantatchirurgie
• Literatur

Kapitel 12: Periimplantäre Plastische Chirurgie
• Einführung
• Techniken zur Augmentation der Breite und Dicke des periimplantären keratinisierten Gewebes
• Techniken zur Augmentation des Weichgewebevolumens bei atrophierten Knochenkämmen
• Techniken zur Papillenrekonstruktion
• Entscheidungsprozess für die Verwendung von Techniken zur Augmentation der Breite und Dicke der periimplantären keratinisierten Mukosa
• Entscheidungsprozess für die Verwendung von Techniken zur Augmentation des Weichgewebevolumens an atrophierten Kieferkämmen
• Entscheidungsprozess für die Verwendung von Techniken zur Papillenrekonstruktion
• Literatur

Sachregister