Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies



Buser/Wismeijer/Belser: Implantationen in Extraktionsalveolen
Buser, Daniel / Wismeijer, Daniel / Belser, Urs C. (Hrsg.)
Chen, Stephen / Buser, Daniel

Implantationen in Extraktionsalveolen
Behandlungsmöglichkeiten

Reihe: ITI Treatment Guide Series, Band 03
1. Auflage 2009
Buch
Hardcover, 216 Seiten, 553 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Fachgebiet: Implantologie

Artikelnr.: 16880
ISBN 978-3-938947-15-9
Quintessence Publishing, Deutschland

 86.00 € 
Der ITI Treatment Guide ist eine Buchreihe zu evidenzbasierten Methoden für die Implantatversorgung in der Alltagspraxis. Renommierte Zahnärzte beleuchten darin das Spektrum implantologischer Therapieformen. Die Buchreihe hilft übersichtlich und Schritt für Schritt bei der Bewältigung unterschiedlicher klinischer Ausgangssituationen. Sie bereitet den Weg für fundierte Diagnosen, sichere Behandlungskonzepte und berechenbare Ergebnisse.

Der dritte Band der Reihe vermittelt praxisorientiert die zeitlichen Verlaufsvarianten von Implantatbehandlungen nach Zahnextraktionen und unterstützt den Zahnarzt so bei der evidenzbasierten Auswahl von geeigneten Behandlungsansätzen. Außerdem werden hilfreiche Richtlinien zur detaillierten Planung und Durchführung von Behandlungen formuliert. 15 Fallbeschreibungen illustrieren, wie sich diese Behandlungsansätze in der klinischen Praxis anwenden lassen. Daneben werden Faktoren erörtert, die Einfluss auf das Resultat von Implantatbehandlungen in Extraktionsalveolen nehmen können. Besprochen werden auch mögliche Komplikationen dieser Behandlungsformen.

Das ITI hofft, dass sich dieses Buch als praktischer Leitfaden im klinischen Alltag bewähren wird. Als Nachschlagewerk für Zahnärzte soll es einen Beitrag zur Sicherung von optimalen Behandlungen leisten – zum Wohl des Patienten.

Inhalt
Kapitel 1. Einleitung
Kapitel 2. Ergebnisse der 3. ITI-Konsensuskonferenz: Implantate in Extraktionsalveolen
Kapitel 3. Präoperative Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten bei Implantationen in Extraktionsalveolen
Kapitel 4. Klinische Fallbeschreibungen mit unterschiedlichen Implantationsprotokollen
Kapitel 5. Komplikationen
Kapitel 6. Literatur
"Alle Beispiele sind textlich wie auch bildlich sehr gut und verständlich dargestellt. Das Buch ist ein guter Leitfaden für alle Kollegen, die sich mit der Thematik Sofortimplantation intensiv beschäftigen."
Zahnärzteblatt Sachsen 2/2010

"Mit dem Band 3 des ITI Treatment Guide stellen die Autroren S. Chen und D. Buser ein umfangreiches Werk zu Implantation in die Extraktionsalveole vor. [...] Die klare Gliederung des Inhaltes setzt sich auch in den einzelnen Kapiteln fort und zahlreiche Illustrationen präzisieren die inhaltlichen Aussagen sehr anschaulich. Insbesondere stellen die Autoren klare algorythmische Empfehlungen zum jeweiligen Behandlungsablauf und Kriterien zur Entscheidungsfindung vor, sodass sich der implantologisch interessierte Leser sehr rasch in die Materie einfinden kann und die jeweiligen Behandlungskonzepte nachvollziehbar werden. Die reich illustrierten Falldarstellungen beschreiben das Management ausgewählter klinischer Problemfälle und weisen auf häufige Fallstricke hin, die oft in kleinen Details versteckt liegen. Ingesamt gelingt den Autoren somit eine gleichzeitige Präsentation als umfangreiches Nachschlagewerk, aber auch als Leitfaden für den praktischen Anwender bei konkreten klinischen Herausforderungen. Der Verkaufspreis des Buches für € 86,- ist bei der hochwertigen Ausstattung durchaus angemessen und das Buch dem implantologisch interessierten Kollegen, der sich der Sofortimplantation zuwenden möchte, uneingeschränkt zu empfehlen."
Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie 4/2010