Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Nörr-Müller/Blume: Chirurgie für Zahnmedizinische Fachangestellte
Nörr-Müller, Marina / Blume, Oliver

Chirurgie für Zahnmedizinische Fachangestellte
Zahnärztliche Chirurgie - Parodontalchirurgie - Implantatchirurgie - MKG-Chirurgie

1. Auflage 2015
Buch
Softcover, 216 Seiten, 429 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Praxisteam

Best.-Nr.: 15380
ISBN 978-3-86867-243-5
Quintessence Publishing, Deutschland

 68.00 € 
Menge:
Implantationen und parodontalchirurgische Eingriffe sind neben der klassischen zahnärztlichen Chirurgie in vielen Zahnarztpraxen bereits an der Tagesordnung. Deshalb sind profunde Kenntnisse auf diesen Gebieten für Zahnmedizinische Fachangestellte inzwischen ein Muss.

Dieses Buch vermittelt das dazu notwendige Wissen und stellt das komplexe Fachgebiet der zahnärztlichen sowie der MKG-Chirurgie für Zahnmedizinische Fachangestellte umfassend dar. Hierfür haben sich zwei ausgewiesene Experten zusammengetan: Marina Nörr-Müller - namhafte Fachreferentin und Autorin u. a. mit dem Schwerpunktthema Chirurgie für ZFAs - führt zunächst in einem allgemeinen Teil in die chirurgischen Geräte, Materialien und Instrumente, das OP-Management und die Hygiene ein.

Ein zweiter Teil behandelt die spezielle orale Chirurgie einschließlich MKG-, Parodontal- und Implantatchirurgie, Traumatologie, Mundschleimhautveränderungen, Tumor- und Speicheldrüsenerkrankungen. Hierin vermittelt Oliver Blume - MGK-Chirurg mit langjähriger klinischer Erfahrung - anhand einer Vielzahl von Abbildungen grundlegendes Wissen, chirurgische Vorgehensweisen und die wichtige Rolle der Assistenz bei den jeweiligen Arbeitsschritten.

Inhalt
Infrastruktur einer chirurgischen Zahnarztpraxis
• Räumlichkeiten
• Geräte
• Materialmanagement
• Instrumente
• OP-Team

OP-Management
• OP-Vorbereitung
• Assistieren
• Patientenbetreuung während und nach dem Eingriff

Hygiene
• Personalhygiene
• Patientenbezogene Hygiene
• Raumbezogene Hygiene
• Aufbereitung der chirurgischen Instrumente
• Qualitätsmanagement

Patientenbetreuung
• Aufnahme
• Anamnese
• Untersuchung
• Diagnostik
• Aufklärung
• Schmerzausschaltung
• Behandlung
• Kontrolle
• Dokumentation

Dentoalveoläre Chirurgie
• Chirurgische Zahnentfernung
• Operative Entfernung retinierter und verlagerter Zähne
• Operative Freilegung und Mobilisation retinierter und verlagerter Zähne
• Wurzelspitzenresektion
• Die Behandlung von Kieferzysten
• Behandlung von odontogenen Infektionen und Abszessen

Parodontalchirurgie
• Anatomie
• Physiologische und mikrobiologische Grundlagen
• Ätiologie und Klassifizierung von Parodontopathien
• Diagnostik
• Therapie von Parodontopathien

Implantologie
• Entwicklung der modernen Implantologie
• Grundlagen
• Diagnostik
• Implantatindikationen
• Operatives Vorgehen
• Komplikationen
• Maßnahmen zur Verbesserung des Knochenangebotes

Traumatologie
• Verletzungen des Weichgewebes
• Verletzung der Zähne und des Zahnhalteapparates
• Knöcherne Gesichtsschädelverletzungen

Chirurgische Behandlung des Fehlbisses
• Operationsverfahren

Mundschleimhautveränderungen
• Zuordnung der Mundschleimhauterkrankungen nach ihrer Entstehung
• Zuordnung der Mundschleimhauterkrankungen nach ihrem Erscheinungsbild
• Zuordnung der Mundschleimhauterkrankungen nach Dignität
• Schleimhautveränderungen der Zunge

Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
• Anatomie und Diagnostik
• Krankheiten der Kieferhöhle
• Die operative Behandlung der Kieferhöhlenentzündung

Tumorerkrankungen
• Einteilung und Zuordnung der Tumoren
• Diagnostik
• Die Behandlung von Tumoren
• Spezielle Tumorlehre
• Die Bezeichnung Epulis

Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
• Ätiologie und Genese
• Ursachen der Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
• Die Behandlung von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten

Erkrankungen der Speicheldrüsen
• Diagnostik von Speicheldrüsenerkrankungen
• Entzündungen und andere Erkrankungen der Speicheldrüsen
• Speicheldrüsentumoren

Der besondere Patient
• Risikopatienten
• Notfälle

Marina Nörr-Müller verfügt als OP-Schwester über langjährige Berufserfahrung im klinischen und im niedergelassenen Bereich der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie der plastischen Chirurgie. Sie widmete sich dabei stets der Aus- und Weiterbildung des zahnmedizinischen Fachpersonals. Im Jahr 2000 erschien ihr Fachbuch "Chirurgie für die Zahnarzthelferin". Darüber hinaus ist sie Mitautorin des "Leitfaden für die ZMA" und Autorin zahlreicher Fachartikel. Als Referentin ist sie an vielen Zahnärztekammern und zahlreichen Fortbildungsinstituten anerkannt und hält regelmäßig Vorträge auf nationalen und internationalen Kongressen. Des Weiteren berät sie als QM-Auditorin Praxen zu den Themen der Hygiene und der Prozessoptimierung im chirurgischen Bereich.

Dr. Dr. Dr. Oliver Blume ist niedergelassener Zahnarzt und Arzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/plastische Operationen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie in der Facharztpraxis Müller-Hotop, Back & Blume in München. Nach dem Studium der Medizin und der Zahnmedizin arbeitete Oliver Blume zunächst als Weiterbildungsassistent und Facharzt in der Klinik für MKG-Chirurgie der Albert-Ludwigs Universität, Freiburg, später als leitender Oberarzt der Abteilung für MKG-Chirurgie der St.-Lukas Klinik, Solingen. Er ist Mitglied zahlreicher Fachgesellschaften wie der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) und der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI). Darüber hinaus leitet er als Mitglied der deutschen Cleft Kinderhilfe und anderer Organisationen verschiedene Hilfsprojekte, vor allem in Südamerika, Indochina und Ostafrika. Als Dozent ist er in Mbarara, Uganda, an der Semmelweis-Universität, Budapest sowie an der Europäischen Akademie für Zahnärztliche Fortbildung und der Aesculap Akademie tätig.