We are using cookies to implement functions like login, shopping cart or language selection for this website. Furthermore we use Google Analytics to create anonymized statistical reports of the usage which creates Cookies too. You will find more information in our privacy policy.
OK, I agree I do not want Google Analytics-Cookies

Login:

username: 
password: 

Have you forgotten your password? Use the resend-function to receive it again by e-mail.

If you do not have a username and password, please register first.

Searching and buying in the shop is also possible as a guest without registration.



Sato: Parodontal-restaurative Langzeittherapie
Sato, Naoshi

Parodontal-restaurative Langzeittherapie
Klinischer Atlas

1. Auflage 2008
Book
Hardcover, 516 pages, 3.179 images
Language: German
Subject: Periodontics

Title-No.: 14330
ISBN 978-3-938947-66-1
Quintessence Publishing, Germany

 68.00 € (formerly 278.00 €) 
Quantity:
UVP: Information für Wiederverkäufer: Dieser Titel ist nicht mehr preisgebunden.
Seinem überaus erfolgreichen ersten klinischen Atlas zur parodontalen Chirurgie stellt Naoshi Sato mit dem nun vorgelegten Werk einen klinischen Atlas zur parodontalen Erhaltungstherapie an die Seite.

Das Werk stellt auf über 600 Seiten alle Aspekte der restaurativen und erhaltenden parodontalen Therapie umfassend dar. Die Möglichkeiten und Erfolgsaussichten der nicht chirurgischen Behandlungstechniken und ihre jeweiligen Indikationen, ihr Einsatz bei der Behandlung der Hart- und Weichgewebe, schließlich die Komplikationen bei der parodontalen Langzeitbehandlung und ihre Beseitigung werden zum einen theoretisch und statistisch dargestellt.

Grundlage hierzu ist die gesamte relevante wissenschaftliche Literatur zum Thema, die umfassend zitiert, ausgewertet und durch zahlreiche Diagramme erschlossen wird. Zum anderen wird die klinische Relevanz der einzelnen Kapitel anhand zahlloser, teilweise über mehr als zwei Jahrzehnte dokumentierter Behandlungsfälle belegt. Mehr als 3.000 klinische und radiologische Abbildungen illustrieren sämtliche Facetten der Darstellung.

Daher richtet sich das Buch zugleich an den praktisch orientierten niedergelassenen Zahnarzt und an den Wissenschaftler, der sich einen aktuellen Überblick über die wissenschaftlichen Grundlagen der Erhaltungstherapie verschaffen will.