Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Watted/Teuscher: Verlagerte Zähne
Watted, Nezar / Teuscher, Tobias

Verlagerte Zähne
Diagnose und erfolgreiche Therapie

1. Auflage 2005
Buch
Hardcover, 176 Seiten, 732 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Fachgebiet: Kieferorthopädie

Artikelnr.: 12810
ISBN 978-3-87652-554-9
Quintessence Publishing, Deutschland

7 Decades Jubiläumspreis38.00 € (bislang 128.00 €) 
Menge:
UVP: Information für Wiederverkäufer: Dieser Titel ist nicht mehr preisgebunden.
Verlagerte Zähne können nur in Zusammenarbeit von Zahnarzt, Kieferorthopäde und Kieferchirurg erfolgreich behandelt werden. Das Buch soll den verschiedenen zahnärztlichen Fachgebieten durch ausführliches Bildmaterial und detaillierte Beschreibungen das notwendige Wissen über die jeweils durchzuführenden Maßnahmen vermitteln. Zudem wird allen an der Behandlung verlagerter Zähne beteiligten Fachdisziplinen, in einem Buch zusammengefasst, ein Einblick in die Arbeit der Kollegen gewährt, so dass die Kommunikation und koordinierte Zusammenarbeit bei der Therapie verlagerter Zähne zukünftig deutlich erleichtert wird.
Die koordinierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit von Zahnarzt, Kieferorthopäde und Kieferchirurg ist Voraussetzung für die erfolgreiche Behandlung verlagerter Zähne. Die Kommunikation und Zusammenarbeit der verschiedenen zahnärztlichen Fachdisziplinen wird bei der Behandlung verlagerter Zähne in der alltäglichen Praxis aber häufig dadurch erschwert, dass nicht auf ein abgestimmtes Behandlungskonzept zurückgegriffen werden kann. Das Buch beschränkt sich daher nicht nur auf die Darstellung der kieferorthopädischen Therapie; es werden für jede Fachdisziplin die anfallenden Behandlungsmaßnahmen, von der Diagnose der Verlagerung, über die Diskussion der Behandlungsalternativen bis zur chirurgischen Freilegung und kieferorthopädischen Einstellung, schrittweise dargestellt. Dies erfolgt anschaulich anhand ausführlichen Bildmaterials und detaillierter Beschreibungen, so dass die Umsetzung des vorgestellten, interdisziplinären Behandlungskonzeptes in der täglichen Praxis leicht fällt. In der Darstellung werden die verlagerten Zähne in einzelne Zahngruppen unterteilt und Sonderfälle der Verlagerung, wie die Transposition, gesondert abgehandelt. Nach abgeschlossenem Studium des Buches durch die verschiedenen zahnärztlichen Fachdisziplinen wird die koordinierte Zusammenarbeit bei Vorliegen einer Verlagerung zukünftig deutlich erleichtert.