Wir verwenden Cookies, um für diese Website Funktionen wie z.B. Login, einen Warenkorb oder die Sprachwahl zu ermöglichen. Weiterhin nutzen wir für anonymisierte, statistische Auswertungen der Nutzung Google Analytics, welches Cookies setzt. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK, ich bin einverstanden Ich möchte keine Google Analytics-Cookies

Login:

Benutzername: 
Kennwort: 

Haben Sie Ihr Kennwort vergessen? Sie können es sich per E-Mail zusenden lassen.

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) haben, können Sie sich hier registrieren.

Recherche und Kauf im Shop sind auch ohne Registrierung als Gast möglich.



Böhme/Kordaß/Slominski: Das Dentale
Böhme, Hartmut / Kordaß, Bernd / Slominski, Beate (Hrsg.)

Das Dentale
Faszination des oralen Systems in Wissenschaft und Kultur

1. Auflage 2016
Buch
Hardcover, 480 Seiten, 500 Abbildungen
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Allgemeinmedizin, Anatomie, Fachübergreifend, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Praxisteam, Zahnheilkunde allgemein, Zahntechnik

Artikelnr.: 12390
ISBN 978-3-86867-297-8
Quintessence Publishing, Deutschland

 29.90 € (bislang 98.00 €) 
Menge:
UVP: Information für Wiederverkäufer: Dieser Titel ist nicht mehr preisgebunden.
Der Mundraum wurde bislang in der Perspektive jeweils einer einzigen Wissenschaft, sei's der Physiologie, der Zahnmedizin, der Linguistik, der Psychoanalyse etc., entwickelt. Erst durch die Polyperspektivik, wie sie das Buch wagt, kann der Mundraum als eine Körperzone von anthropologisch fundamentaler Bedeutung entdeckt werden.

Neben klassischen Themen der Zahnmedizin werden insbesondere die ethno-zahnmedizinischen, evolutionsbiologischen und paläoanthropologischen Dimensionen berücksichtigt. Dargestellt wird das orofaziale System und seine funktionellen Störungen, die Evolution des Gesichts, die Gesichts- und Schädelchirurgie im Kontext der rekonstruktiven Chirurgie, der medizinischen Ästhetik und der kulturellen Physiognomik des Gesichts. Wechselwirkungen zwischen der kraniofazialen Kinetik mit dem Körper werden ebenso thematisiert wie jüngste Entwicklungen der dentalen CAD/CAM-Systeme und der mathematischen Modellierung der Kaumechanik. Wissenschaftshistorische Studien runden das medizinische Programm des Buches ab.

Zu einer Augenweide wird das Buch durch die Komposition von Zahnmedizin, bildender und darstellender Kunst und Literatur. Kunstwerke und wissenschaftliche Illustrationen ziehen sich durch das Buch als ein kontrastreicher, mal evidenter, mal geheimnisvoller, oft überraschender, bisweilen auch ironischer Kommentar zu den wissenschaftlichen Aufsätzen.

Inhalt
• Evolutionsbiologie und Ethnologie
• Orale Physiologie und Biomechanik
• Morphogenese und Historie des Mundraums
• Dentale Phantasmen in Literatur, Kunst und Film
• Traumatologie und Psychoanalyse des Dentalen

Mit Beiträgen von:
Kurt W. Alt • Valeska Bertoncini • Hartmut Böhme • Susanne Codoni • Peter Gängler • Roland Garve • Hannes Haberl • Ulrike Harms • Christian Hellmich • Magdalena Holzhey • Alfons Hugger • Sybille Hugger • Hans-Peter Jöhren • Thomas Kaiser • Olaf Knellessen • Cornelia Kober • Bernd Kordaß • Ottmar Kullmer • Matthias Lange • Karin Leonhard • Martin Lotze • Susann Neuenfeldt • Ralf J. Radlanski • Werner Röcke • Joseph Roth • Sebastian Ruge • Robert Sader • Hans-Jürgen Schindler • Moritz Steiauf • Marcus Stiglegger • Stefan Stübinger • Jürgen Trabant • Florian Tremba • Ralf Vollmuth • Frank Wohl • Hans-Florian Zeilhofer