Endodontie
ISSN 0940-9505

Endodontie
Die Zeitschrift für die Praxis

Erscheinungsweise: vierteljährlich (4 Ausgaben pro Jahr)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Endodontie

Redaktion: Prof. Dr. Michael Hülsmann, PD Dr. Christine Berthold
Koordinierende Redaktion: Anke Schiemann
Anzeigen: Emelie Gustafsson
Quintessence Publishing, Germany

Offizielle Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie (DGET), des Verbandes Deutscher Zertifizierter Endodontologen (VDZE) und der Österreichischen Gesellschaft für Endodontie (ÖGE)


  11 Abonnement Inland: 184.00 € 
  11 Abonnement Ausland: 194.00 € 
  11 Institutspreis: 320.00 € 
  11 Studentenabonnement Inland: 92.00 € 
  11 Studentenabonnement Ausland: 98.00 € 
  11 Einzelheft (ab 2015): 48.00 € Ausgabe: 
  11 Probeheft: 0.00 € 
Menge:
Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. » Versandpauschale. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden (» Widerrufsbelehrung). Es gelten unsere » Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Fast jede zahnärztliche Maßnahme tangiert das endodontische System, und jährlich ca. 10 Mio. in Deutschland durchgeführte Wurzelkanalbehandlungen belegen den Stellenwert der Endodontie. Die Zeitschrift hält Sie "up to date".

• 4 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch.
• Praxisrelevante Themen in Übersichtsartikeln, klinischen Fallschilderungen und wissenschaftlichen Studien. Auch neue Techniken und Materialien werden vorgestellt.
• Schwerpunkthefte zu praxisrelevanten Themen informieren detailliert über aktuelle Trends und ermöglichen eine umfassende Fortbildung.
• Mit kostenlosem Zugang zur Online-Version recherchieren Abonnenten komfortabel online - auch rückwirkend ab 2003 im Archiv.
• Kostenloser Zugang zur App-Version für Abonnenten.
Ausgabe 4/2016,   Jahrgang 25   (30.11.2016)

Themenschwerpunkt: Der Traumafall

Seite 335
Editorial: Später!
Hülsmann, Michael

Seite 341 - 358
Das DVT in der dentalen Traumatologie
Tsukiboshi, Mitsuhiro / Durack, Conor

Seite 359 - 360
Buchbesprechung: Cone Beam Computed Tomography in Endodontics
Bürklein, Sebastian

Seite 361 - 370
Wurzelquerfraktur mit Avulsion des koronalen Fragments - Therapie und Verlauf über fünf Jahre
Ilgenstein, Irina / Eggmann, Florin / Weiger, Roland


Seite 377 - 381
Kombiniertes Trauma mit Kronenfrakturen beim Erwachsenen
Ein Fallbericht
Szabo, Bruno

Seite 383 - 388
Apexifikation eines traumatisch luxierten permanenten Oberkieferfrontzahnes mit offenem Apex und apikaler Parodontitis
Ein Fallbericht
Tennert, Christian / Strobel, Sabrina Lydia / Karygianni, Lamprini

Seite 389 - 395
Die Behandlung einer internen Resorption als Spätfolge eines Frontzahntraumas
Ein Fallbericht
Heinzelmann, Hendrik

Seite 397 - 404
Biokeramische Materialien zum apikalen Verschluss bei nicht abgeschlossenem Wurzelwachstum
Ein Fallbericht
Curtius Seutter von Loetzen, Sophie

Seite 405 - 410
Zahnverfärbungen nach dentalem Trauma
Ein Fallbericht
Hergt, Ansgar / Holscher, Christian

Seite 411 - 415
Radiologische Diagnostik
Möglichkeit der Fehldiagnose von Aufhellungen in der Oberkieferfront
Schaller, Claudia

Seite 417 - 418
3. Masterstudiengang Endodontologie abgeschlossen
Herzlichen Glückwunsch!
Hülsmann, Michael

Seite 419 - 423
Literatur-Rundschau
Alternative Methoden zur Bestimmung der Pulpavitalität nach traumatisch bedingten Zahnverletzungen: Pulsoxymetrie
Michel, Annemarie

Seite 425
Der endodontische Schnappschuss
Hausdörfer, Tim

Seite 427 - 429
All Time Classics
Michel, Annemarie

Seite 431 - 433
DGET-Nachrichten
Weber, Kristina

Seite 435
VDZE-Nachrichten
Becht, Marion

Seite 443 - 446
Editorial: Jetzt!
Hülsmann, Michael

Empfänger-E-Mail: 
Nachricht: 
Absender-Name: 
Absender-E-Mail: 
Sicherheitscode:  Bitte geben Sie diesen Code ein: Sicherheitscode