Quintessenz Verlags-GmbH


Kieferorthopädie
ISSN 0945-7917

Kieferorthopädie
Die Zeitschrift für die Praxis

Erscheinungsweise: vierteljährlich (4 Ausgaben pro Jahr)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Kieferorthopädie

Chefredakteur: Dr. Björn Ludwig
Koordinierende Redaktion: Dr. Marina Rothenbücher
Anzeigen: Marc-Philipp Grünwald
Quintessenz Verlags-GmbH

  Abonnement Inland: 178.00 € 
  Abonnement Ausland: 188.00 € 
  Institutspreis: 300.00 € 
  Studentenabonnement Inland: 88.00 € 
  Studentenabonnement Ausland: 94.00 € 
  Einzelheft (ab 2015): 47.00 € Ausgabe: 
  Probeheft: 0.00 € 
Menge:
Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. » Versandpauschale. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden (» Widerrufsbelehrung). Es gelten unsere » Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die "Kieferorthopädie" informiert viermal im Jahr über die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen aus Praxis und Wissenschaft. Die Beiträge befassen sich mit allen Sachgebieten der modernen Kieferorthopädie.

• 4 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch.
• Praxisnahe Patientenberichte und Übersichtsartikel bilden das Herzstück jeder Ausgabe.
• Kongressberichte, Buchbesprechungen, Praxistipps, Interviews und eine ausführliche Übersicht über kieferorthopädische Fortbildungsveranstaltungen runden das redaktionelle Spektrum ab.
• Eine Vielzahl von anschaulichen, zum größten Teil farbigen Abbildungen in optimaler Reproduktionsqualität illustriert die einzelnen Beiträge.
• Mit kostenlosem Zugang zur Online-Version recherchieren Abonnenten komfortabel online - auch rückwirkend ab 2003 im Archiv.
• Kostenloser Zugang zur App-Version für Abonnenten.
Ausgabe 2/2016,   Jahrgang 30   (21.06.2016)

Themenschwerpunkt: Gaumennahterweiterung

Seite 107, EDITORIAL
Zurück in die Zukunft!
Ludwig, Björn

Seite 111 - 123
Vorschubdoppelplatten-Behandlung skelettaler Klasse-II-Fehlstellungen
Kephalometrische Beurteilung einer behandelten und einer unbehandelten Gruppe
Sander, Franz Martin / Inglezos, Emmanouil / Kopp, Stefan / Synodinos, Philippos N.

Seite 125 - 134
Infiltration von ästhetisch relevanten Schmelzveränderungen
Aktueller Stand der Literatur
Knösel, Michael


Seite 141 - 147, REPETITORIUM
Ätiologie entzündlicher Parodontalerkrankungen
Gingivitis
Eickholz, Peter

Seite 149 - 152, TECHNOBYTES
BRÖLEX - Eine rein knochengetragene Expansionsapparatur
Vorstellung und erste klinische Erfahrungen
Di Leonardo, Bruno / Ludwig, Björn / Glasl, Bettina / Hourfar, Jan / Mura, Rossano

Seite 153 - 156, TECHNOBYTES
Schnelle Gaumennahterweiterung mit skelettaler Verankerung
Knochengetragene Apparatur auf vier Miniimplantaten
Bruno, Alex / Tonini, Paolo

Seite 157 - 160, TECHNOBYTES
Einsatz eines Phaser-Schweißgeräts in der Kieferorthopädie
Am Beispiel der Hybrid-Hyrax
Beck, Frank

Seite 161 - 174, DIE ZERTIFIZIERTE PATIENTENPRÄSENTATION
Original-Patientenpräsentation der Angle Society of Europe (ASE)
Silli, Silvia

Seite 175, BUCHBESPRECHUNG
Forcierte Gaumennahterweiterung
Timms, Donald J.

Seite 177 - 188
Aligner - Behandlung unter dem speziellen Gesichtspunkt der Extraktionstherapie
Teil 1
Schupp, Werner / Haubrich, Julia

Seite 189 - 192, ABRECHNUNG UND FORENSISCHE KIEFERORTHOPÄDIE
Behandlungsrisiken bei Minderjährigen mit begleitendem Elternteil
Teil 1
Fuhrmann, Robert A. W.

Seite 193 - 201, RADIOLOGIE
Vergleich zwischen konventionellen und digitalisierten Fernröntgenseitenbildern - Lokalisierung von Bezugspunkten und Vermessung von Strecken und Winkeln
Akhare, Pankaj J. / Dagab, Akshay M. / Alle, Rajkumar S. / Shenoy, Usha / Garla, Venkatesh

Seite 203 - 205, KIEFERORTHOPÄDISCHE "PERLEN"
Essix-Retainer verloren oder defekt
Komfortable Methode des Ersatzes in der "digitalen Welt"
Hourfar, Jan / Ludwig, Björn

Seite 207 - 208, KIEFERORTHOPÄDISCHE "PERLEN"
Modifiziertes mehrarmiges Halteelement für den Unterkiefer
Bei stark lingualgekippten 6er und 7er Molaren
Krein, Viktor

Seite 209 - 217, ZEITSCHRIFTENREFERATE
Zusammenfassung interessanter internationaler Artikel aus dem Bereich Kieferorthopädie
Hourfar, Jan

Seite 219 - 221, KASUISTIK
Retromolarer Weichgewebetumor mit ausgedehnter Osteolyse
Binger, Thomas / Weimann, Rosemarie / Reiter, Jennifer

Empfänger-E-Mail: 
Nachricht: 
Absender-Name: 
Absender-E-Mail: 
Sicherheitscode:  Bitte geben Sie diesen Code ein: Sicherheitscode