Quintessenz Verlags-GmbH


QZ - Quintessenz Zahntechnik
ISSN 0340-4641

QZ - Quintessenz Zahntechnik

Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben pro Jahr)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Zahntechnik

Chefredakteur: ZTM Siegbert Witkowski
Koordinierende Redaktion: Saphir Robert
Anzeigen: Julia Hahn
Quintessenz Verlags-GmbH

  Abonnement Inland: 178.00 € 
  Abonnement Ausland: 184.00 € 
  Institutspreis: 320.00 € 
  Studenten/Azubi-Abonnement Inland: 94.00 € 
  Studenten/Azubi-Abonnement Ausland: 100.00 € 
  Einzelheft (ab 2015): 18.00 € Ausgabe: 
  Probeheft: 0.00 € 
Menge:
Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. » Versandpauschale. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden (» Widerrufsbelehrung). Es gelten unsere » Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die QZ ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für alle Zahntechniker und zahntechnisch interessierte Fachleute, die Wert auf einen unabhängigen und fachlich objektiven Informationsaustausch legen. Im Vordergrund der Beiträge und Berichterstattung steht die Praxisrelevanz für die tägliche Arbeit. In dieser Zeitschrift finden sich Zahntechniker, Dentalindustrie und die prothetisch orientierte Zahnarztpraxis mit ihren Anliegen nach einer hochwertigen Fortbildung gleichermaßen wieder.

Die zunehmende Technologisierung der zahntechnischen Prozesse erfordert solides und aktuelles Fachwissen aller Beteiligten. Die QZ reagiert hier schnell und aktuell mit monatlichen Ausgaben und bildet, über das Jahr verteilt, in über 120 Fachbeiträgen die ganze Breite aktueller Zahntechnik und deren Randgebiete ab. In bis zu 6 Schwerpunktausgaben werden zudem aktuelle Themen gebündelt aufbereitet, die den aktuellen Stand der Wissenschaft und Technik im Fokus haben.

• 12 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch.
• Große Abbildungen und zahlreiche Abbildungsserien machen Details und Arbeitsabläufe deutlich.
• Das ganze Spektrum der Zahntechnik wird präsentiert: Prothetik, Ästhetik, Werkstoffkunde, Kieferorthopädie, Management und Ausbildung.
• Im Vordergrund aller Beiträge steht die Praxisrelevanz, aber auch wissenschaftliche Beiträge bietet Ihnen die QZ.
• Kostenloser Online-Zugang für Abonnenten mit optimalen Recherchemöglichkeiten in allen Ausgaben seit 2003.
• Kostenloser Zugang zur App-Version für Abonnenten.
Ausgabe 12/2016,   Jahrgang 42   (05.12.2016)

Seite 1671 - 1672, EDITORIAL
Wir brauchen vor allem Respekt
Roland, Björn

Seite 1679 - 1680, EXZELLENTE DENTALE ÄSTHETIK
Exzellente Dentale Ästhetik
Klumpp, Florian / Votteler, Benjamin

Seite 1682 - 1694, CASE REPORT
Minimalinvasive Rehabilitation durch Keramikveneers und CAD/CAM-Kompositrestaurationen bei Amelogenesis imperfecta
Saeidi Pour, Reza / Edelhoff, Daniel / Prandtner, Otto / Liebermann, Anja

Seite 1698 - 1704, CASE REPORT
Individuelle natürliche Gestaltung in der Totalprothetik
Fürgut, Viktor

Seite 1706 - 1720, STEP BY STEP
Drei Schritte zur funktionell integrierten Voll-Zirkonoxidbrücke
Schweiger, Josef

Seite 1722 - 1735, BASICS
Der digitale Workflow im Labor und in der Praxis
Zimmermann, Moritz

Seite 1736 - 1741, BASICS
Die individuelle Handschrift des Zahntechnikers im Zeitalter der Digitalisierung
Neue Chancen mit transluzentem Zirkonoxid
Jobst, Thomas

Seite 1742 - 1751, BASICS
Implantatsuprakonstruktionen mit Juvora PEEK
Perling, Thomas

Seite 1754 - 1769, CASE REPORT
Multidisziplinärer Ansatz zu einer komplexen prothetischen Rehabilitation: ein Fallbericht
Della Neve, Roberto / Guidetti, Eugenio

Seite 1770 - 1777, BASICS
Traumatherapie bei Jugendlichen mit Veneers aus Feldspatkeramik
Definitiv, minimalinvasiv und ästhetisch
Varzideh, Babak / Schlütter, Ludger

Seite 1778 - 1779, MANAGEMENT
Führen - können, wollen, dürfen
Fink, Andreas

Seite 1781 - 1783, AUSBILDUNG AKTUELL
Die ersten Majesthetiker

Seite 1785 - 1786, INTERVIEW
"Der Preis ist nicht das wichtigste Kriterium"
Interview mit Martin Steiner von Camlog Deutschland über das digitale Dienstleistungssystem DEDICAM

Seite 1787 - 1789
Wegweisendes zur kieferorthopädischen Zahntechnik
Bericht vom 8. Internationalen Orthodontischen Kongress in London
Pedroli, Guido

Seite 1791 - 1802, QZ UNTERWEGS
45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie (Teil 2)
Neue Technologien, Implantatprothetik, Werkstoffe und Zahntechnik als Kunst
Peters, Gisela

Seite 1803 - 1805, QZ UNTERWEGS
Zahntechnik zwischen Qualifizierung und Preisdruck
ADT-Podiumsdiskussion am 27. Mai 2016
Peters, Gisela

Seite 1807 - 1808, QZ UNTERWEGS
Ausgezeichnetes Handwerk
Die 20. Herbstfortbildung der Zahntechniker Meisterschule Berlin-Brandenburg
Neugebauer, Katrin

Seite 1809 - 1813, QZ UNTERWEGS
Digitaler Treibstoff
Das Straumann-Forum Zahntechnik in der Autostadt Wolfsburg
Kieschnick, Annett

Seite 1814, QZ UNTERWEGS
Am Anfang steht die Funktion
Schütz Dental startete Kursreihe zum zebris JMA+ System

Seite 1815 - 1817, ANKÜNDIGUNG
44. Internationale Fortbildungstagung für Zahntechniker
Vom 26. Februar bis 4. März 2017 in St. Moritz in der Schweiz

Seite 1818, ANKÜNDIGUNG
37. Internationale Dental-Schau (IDS)
Vom 21. bis 25. März 2017 in Köln

Empfänger-E-Mail: 
Nachricht: 
Absender-Name: 
Absender-E-Mail: 
Sicherheitscode:  Bitte geben Sie diesen Code ein: Sicherheitscode