Quintessenz Verlags-GmbH


QZ - Quintessenz Zahntechnik
ISSN 0340-4641

QZ - Quintessenz Zahntechnik

Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben pro Jahr)
Sprache: Deutsch
Fachgebiete: Zahntechnik

Chefredakteur: ZTM Siegbert Witkowski
Koordinierende Redaktion: Saphir Robert
Anzeigen: Julia Hahn
Quintessenz Verlags-GmbH

  Abonnement Inland: 168.00 € 
  Abonnement Ausland: 174.00 € 
  Institutspreis: 300.00 € 
  Studenten/Azubi-Abonnement Inland: 94.00 € 
  Studenten/Azubi-Abonnement Ausland: 100.00 € 
  Einzelheft (ab 2015): 18.00 € Ausgabe: 
  Probeheft: 0.00 € 
Menge:
Alle Preise enthalten für inländische Bestellungen die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und sind für Bestellungen außerhalb Deutschlands Nettopreise, ggf. zzgl. Mehrwertsteuer. Jede Lieferung zzgl. » Versandpauschale. Bei Periodika sind Versandkosten inklusive. Änderungen vorbehalten. Bestellungen von Verbrauchern können innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware widerrufen werden (» Widerrufsbelehrung). Es gelten unsere » Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die QZ ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für alle Zahntechniker und zahntechnisch interessierte Fachleute, die Wert auf einen unabhängigen und fachlich objektiven Informationsaustausch legen. Im Vordergrund der Beiträge und Berichterstattung steht die Praxisrelevanz für die tägliche Arbeit. In dieser Zeitschrift finden sich Zahntechniker, Dentalindustrie und die prothetisch orientierte Zahnarztpraxis mit ihren Anliegen nach einer hochwertigen Fortbildung gleichermaßen wieder.

Die zunehmende Technologisierung der zahntechnischen Prozesse erfordert solides und aktuelles Fachwissen aller Beteiligten. Die QZ reagiert hier schnell und aktuell mit monatlichen Ausgaben und bildet, über das Jahr verteilt, in über 120 Fachbeiträgen die ganze Breite aktueller Zahntechnik und deren Randgebiete ab. In bis zu 6 Schwerpunktausgaben werden zudem aktuelle Themen gebündelt aufbereitet, die den aktuellen Stand der Wissenschaft und Technik im Fokus haben.

• 12 x im Jahr direkt auf Ihren Schreibtisch.
• Große Abbildungen und zahlreiche Abbildungsserien machen Details und Arbeitsabläufe deutlich.
• Das ganze Spektrum der Zahntechnik wird präsentiert: Prothetik, Ästhetik, Werkstoffkunde, Kieferorthopädie, Management und Ausbildung.
• Im Vordergrund aller Beiträge steht die Praxisrelevanz, aber auch wissenschaftliche Beiträge bietet Ihnen die QZ.
• Kostenloser Online-Zugang für Abonnenten mit optimalen Recherchemöglichkeiten in allen Ausgaben seit 2003.
• Kostenloser Zugang zur App-Version für Abonnenten.
Ausgabe 10/2016,   Jahrgang 42   (01.10.2016)

Themenschwerpunkt: Kieferorthopädie

Seite 1331 - 1332, EDITORIAL
Für einen guten Start ins Leben: Frühbehandlung
Junghanns, Berit

Seite 1339 - 1340, EXZELLENTE DENTALE ÄSTHETIK
Exzellente Dentale Ästhetik
Petri, Cristian / Brânzan, Ionuţ / Boangar, Diana

Seite 1342 - 1355, STEP BY STEP
Das digitale kieferorthopädische Labor
Exemplarische Darstellung der Arbeitsabläufe für Studienmodelle und Aligner
Krey, Karl-Friedrich / Rantzsch, Andrea / Kühnert, Rolf

Seite 1358 - 1364, STEP BY STEP
Erfahrungen mit der hybrid verankerten Apparatur zur Gaumennahterweiterung
Goldbecher, Heiko

Seite 1366 - 1381, CASE REPORT
Implantatprothetische Frontzahnrehabilitation mit kieferorthopädischem Weichgewebsmanagement in der ästhetischen Zone. Ein Fallbericht
Petsch, Matthias / Kohal, Ralf-Joachim / Stippig, Andreas / Bernhard, Michael

Seite 1384 - 1392, BASICS
Kieferorthopädische Frühbehandlung
Stolze, Annemarie / Goldbecher, Heiko

Seite 1394 - 1400, BASICS
Anfertigung von Klebetrays
Koss, Veit

Seite 1402 - 1414, CASE REPORT
Prothetische Versorgung des zahnlosen Ober- und Unterkiefers nach Sofortimplantation mittels festsitzender Brücken
Schrittweises Vorgehen im Sinnes eines prothetischen Backward Plannings
Adler, Stephan / Bayer, Georg / Kistler, Frank / Kistler, Steffen / Neugebauer, Jörg

Seite 1416 - 1425, BASICS
Minimalinvasive festsitzende Prothetik zur Versorgung von frontalen Kieferdefekten
Hahnel, Sebastian / Scherl, Christian

Seite 1428 - 1435, STEP BY STEP
Verkleben von zweiteiligen Hybrid-abutments
Schrittweises Vorgehen mit PANAVIA™ V5 von Kuraray Noritake
Hoffmann, Andreas

Seite 1437, EXPERTENSTATEMENT
Hoffnung auf besseren Zahnersatz
ZTM Max Bosshart über Perspektiven digitaler Technologien
Bosshart, Max

Seite 1438 - 1440
100 Jahre Hans Peter Bimler
Bimler, Barbara

Seite 1443 - 1445, INTERVIEW
Monolithische Versorgung aus hochtransluzentem Zirkonoxid
Interview mit ZTM Björn Czappa von m.c. zahntechnik, Oldenburg
Löw, Johannes

Seite 1446
Dr. Andreas Bouveret ist tot
Lubberich, Alois C.

Seite 1448 - 1449, MANAGEMENT
Führung braucht Authentizität
Fink, Andreas

Seite 1451 - 1454, AUSBILDUNG AKTUELL
Die ersten Majesthetiker

Seite 1455 - 1462, QZ UNTERWEGS
45. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft 
Dentale Technologie (Teil 1)
Fokusthemen "Dentales Handwerk: Individualität, Kreativität, Präzision" und "Digitaltechnologie auf Zähnen und Implantaten"
Peters, Gisela

Seite 1463 - 1465, QZ UNTERWEGS
Zahntechniker zwischen Handwerk und Technologie(fortschritt)
ADT-Presseclub am 26. Mai 2016
Peters, Gisela

Seite 1469 - 1470, AUF EIN WORT
Patientensicherheit stärken
Gemeinsames Thesenpapier Berliner Zahnärzte 
und Zahntechniker
Husemann, Jörg-Peter / Struck, Rainer

Seite 1471, ANKÜNDIGUNG
20. Prothetik Symposium von 
Merz Dental und Quintessenz Verlag
Am 26. November 2016 im Hotel Pullmann Berlin Schweizerhof

Empfänger-E-Mail: 
Nachricht: 
Absender-Name: 
Absender-E-Mail: 
Sicherheitscode:  Bitte geben Sie diesen Code ein: Sicherheitscode