Lüder, Wolfgang/Lohmeier, Stefanie/von der Wens...
Praxishandbuch Lachgassedierung in der Zahnarztpraxis

1. Auflage 2012
Order-No.: 19030
38.00 €
Lüder, Wolfgang / Lohmeier, Stefanie / von der Wense, Cynthia / Heidemann, Karsten
Praxishandbuch Lachgassedierung in der Zahnarztpraxis

Nach wie vor schrecken viele Patienten vor einer Zahnbehandlung zurück, da der Zahnarztbesuch für sie mit negativen Gefühlen oder sogar ausgeprägten Ängsten verbunden ist. Besonders Kinder lassen sich oft gar nicht oder nur mit viel Geduld behandeln. Eine sehr gute Möglichkeit, den Zahnarztbesuch für junge und erwachsene Patienten angenehmer zu gestalten, ist die Sedierung mit Lachgas. In den USA und anderen Ländern in vielen Praxen längst tägliche Routine, findet sie als kostengünstiges Verfahr[...]
ISSN 1461-5185
The Journal of Adhesive Dentistry

Publication frequency: bimonthly
Latest issue: 4/2014
225.00 €
ISSN 1461-5185
The Journal of Adhesive Dentistry

New materials and applications in adhesion are profoundly changing the way dentistry is delivered. Bonding techniques have long been restricted to the tooth hard tissue, enamel, and dentin, which have obvious applications in operative and preventive dentistry as well as in esthetic and pediatric dentistry, prosthodontics, and orthodontics. The current development of adhesive techniques for soft tissues and slow-releasing agents will expand applications to periodontics and oral surgery as well. Scientifically sound, peer-reviewed articles explore the latest innovations in these emerging fields.

Official Journal of the International Academy for Adhesive Dentistry (IAAD)
Arnold, Michael
Fragmententfernung mit System
Multimediales Kompendium

1. Auflage 2013
Order-No.: 3300
78.00 €
Arnold, Michael
Fragmententfernung mit System
Multimediales Kompendium

Keine Angst vor Fragmenten! Frakturierte Instrumente gehören zu den möglichen Komplikationen während der mechanischen Erweiterung komplizierter Wurzelkanalsysteme. Je schwieriger die Behandlungsfälle sind, desto größer wird das Risiko einer Instrumentenfraktur. Mehr als 90 % aller Fragmente lassen sich nach neuester Studienlage erfolgreich ohne chirurgischen Eingriff entfernen. Noch bevor ein erster Versuch einer Fragmententfernung unternommen wird, sind entscheidende Fragen zu klären:

1. Wann [...]
Fachkurs Dentalberater/in - Für kompetente und effiziente Patientenberatung 2015

cme points: 40

Quintessenz Verlags-GmbH
Fachkurs Dentalberater/in - Für kompetente und effiziente Patientenberatung 2015
01.01.2015 - 31.12.2015
cme points: 40

Fachkurs Dentalberater/in
Für kompetente und effiziente Patientenberatung (mit Zertifikat des SGS-TÜV Saar)
Vera Thenhaus

Die Dentalberaterin ist eine in der Kommunikation und im Verkauf geschulte Mitarbeiterin, die durch ihre Kompetenz und ihre Persönlichkeit maßgeblich zum Beratungserfolg in der Praxis oder im Labor beiträgt. Sie führt zielorientiert sämtliche Patientengespräche rund um die Themen außervertragliche Leistungen und Zahnersatz und ist damit eine enorme Entlastung für den Zahnarzt, der sich voll auf seine Kernkompetenz - die Behandlung des Patienten - konzentrieren kann.

Der Kurs richtet sich an

• Motivierte zahnärztliche Mitarbeiter/innen mit Praxiserfahrung, die sich zun[...]
Marx, Robert E.
Bisphosphonat-induzierte Osteonekrose der Kiefer
Ätiologie, Prävention, Behandlung

1. Auflage 2013
Order-No.: 18960
88.00 €
Marx, Robert E.
Bisphosphonat-induzierte Osteonekrose der Kiefer
Ätiologie, Prävention, Behandlung

Der Zusammenhang zwischen bestimmten Formen der Bisphosphonattherapie und Knochennekrosen der Kiefer ist seit mehreren Jahren bekannt. Robert E. Marx erläutert in diesem Buch die kausalen biologischen Mechanismen des Phänomens und stellt Behandlungsprotokolle für alle Stadien der Bisphosphonat-induzierten Osteonekrose vor.

Das Buch bietet darüber hinaus eine vereinfachte Einteilung dieser Stadien, Erläuterungen zu einem Serum-CTX-Test für die orale Bisphosphonattherapie, neueste Erkenntnisse zu[...]


id mitte 2014

Freitag, 07.11.: 12.00 - 19.00 Uhr
Samstag, 08.11.: 09.00 - 17.00 Uhr

Halle 5.0 und 5.1
auf dem Messegelände
Frankfurt am Main