GOZ Kompass

1. Auflage 2015
Best.-Nr.: 13040
8.90 €
GOZ Kompass

Die Rechnungsstellung ist in der dentalen Privatabrechnung oft eine große Herausforderung: Es gilt nichts zu vergessen, gebührenkonform vorzugehen und alle Positionen leistungsgerecht zu veranschlagen. Und das alles auch noch unter Zeitdruck. Dabei ist die professionelle Anwendung der GOZ häufig der Hebel für die Profitabilität einer Praxis.

Der GOZkompass gibt Ihnen in handlichem Format einen schnellen und komfortablen Überblick über die Leistungen der GOZ-Positionen wie auch die des für die Z[...]
ISSN 1461-5185
The Journal of Adhesive Dentistry

Erscheinungsweise: zweimonatlich
Impact Factor (ISI): 1.311 (2014)
Online-Version: Volltexte seit 2002
Letzte Ausgabe: 3/2015
225.00 €
ISSN 1461-5185
The Journal of Adhesive Dentistry

Neue Materialien und Anwendungsformen im Bereich der Adhäsion ändern die Art und Weise zahnärztlicher Versorgung von Grund auf. Verbundtechniken, die lange auf die Zahnhartsubstanzen Schmelz und Dentin beschränkt waren, finden inzwischen vielfältige Anwendung in der Zahnerhaltung, Prävention, Ästhetik, Kinderzahnheilkunde, Prothetik und Kieferorthopädie. Die aktuelle Entwicklung adhäsiver Techniken für Weichgewebe verbunden mit langsamer Wirkstofffreisetzung wird den Anwendungsbereich auch auf die Parodontologie und Oralchirurgie ausweiten. Wissenschaftlich fundierte, von einem Fachbeirat begutachtete Beiträge präsentieren die aktuellen Entwicklungen in diesen aufstrebenden Gebieten. • Mit kostenlosem Zugang zur Online-Version recherchieren Abonnenten komfortabel online - auch rückwirkend ab 2002 im Archiv. • Kostenloser Zugang für Abonnenten zur App-Version.

Official Journal of the International Academy for Adhesive Dentistry (IAAD)
Schultze-Mosgau, Stefan
Chirurgische Behandlung einer Knochennekrose

1. Auflage 2013
Best.-Nr.: 5010
18.95 €
Schultze-Mosgau, Stefan
Chirurgische Behandlung einer Knochennekrose

In der Praxis unterscheidet man zwei Arten von aseptischen Knochennekrosen: die Bisphosphonat-induzierte Osteonekrose sowie die nach Strahlentherapie entstandene Osteonekrose. Im Filmbeitrag wird der zweitgenannte Fall anhand eines Patienten vorgestellt, der eine Bestrahlung nach ablativer Tumorbehandlung erhalten hat.

Demonstriert wird die Entfernung des areaktiven epithelisierten Granulationsgewebes sowie des avitalen Knochens. Zur Vermeidung von Knochenmehl und Knochenquetschung wird dabei a[...]
30. Berliner Zahnärztetag
"Neue Impulse aus der Prothetik - Innovativ, eff..."
26.02.2016 - 27.02.2016
Berlin, Deutschland

Fortbildungspunkte: 13
Quintessenz ist hier mit einem Buchstand vertreten.

Quintessenz Verlags-GmbH
30. Berliner Zahnärztetag
"Neue Impulse aus der Prothetik - Innovativ, effektiv, sicher"
26.02.2016 - 27.02.2016
Fortbildungspunkte: 13

Staehle, Hans Jörg
Mehr Zahnerhaltung!
Problemlösungen in der Restaurativen Zahnheilkunde

1. Auflage 2014
Best.-Nr.: 15360
78.00 €
Staehle, Hans Jörg
Mehr Zahnerhaltung!
Problemlösungen in der Restaurativen Zahnheilkunde

Mit Kommentaren von Roland Frankenberger, Cornelia Frese, Gabriel Krastl, Bas Loomans und Diana Wolff

Zahnerhaltung bleibt, wo immer möglich, die Therapieentscheidung der ersten Wahl, denn mithilfe von Implantaten und Prothetik können natürliche Zähne in vieler Hinsicht nicht immer adäquat ersetzt werden.

Der Autor Hans Jörg Staehle hat Patientenfälle zu den verschiedensten Problemen aus der Zahnerhaltung gesammelt und die Behandlungsoptionen ausgiebig mit anderen Spezialisten diskutiert. In d[...]
Kill, Clemens
Notfälle in der zahnärztlichen Praxis
Ein multimedialer Kurs

1. Auflage 2013
Best.-Nr.: 5270
39.95 €
Kill, Clemens
Notfälle in der zahnärztlichen Praxis
Ein multimedialer Kurs

Diese DVD visualisiert die Reanimation und die Notfallversorgung nach den neuen ILCOR/ERC-Richtlinien.

Der multimediale Kurs definiert die Leitsymptome lebensbedrohlicher Notfälle und zeigt ihre professionelle Versorgung. Die Grundlage sind allgemeine Maßnahmen, wie das Prüfen der Vitalfunktionen und die stabile Seitenlage. Die Cardiopulmonale Reanimation demonstriert der Autor schrittweise und geht anschließend ausführlich auf den Einsatz eines Automatischen Externen Defibrillators (AED) ein. [...]